Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2019 | Software

Game Changer: Software

05. August 2019, 12:00 Uhr   |  Martin Fryba | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 10 .

Marcus Bär, CAS Software

© CAS Software

Position: Mitglied der Geschäftsführung CAS Mittelstand, eine SmartCompany der CAS Software AG, & Leiter Partnermanagement
Im Unternehmen seit: 1. Juli 2001
CRN Channel-Champion: Ist Anreiz für unser Team uns stetig zu verbessern

Was Ihre Arbeit auszeichnet: Gemeinsam mit dem gesamten Team der CAS Software wollen wir das Unternehmensleitbild Customer Centricity leben und immer die beste Lösung für unsere Kunden und Partner erreichen. Ich sehe jeden Tag als Chance, Menschen von CAS Software, unseren Lösungen und insbesondere deren Nutzen zu begeistern.
Die Nähe zu mittelständischen Unternehmen, egal ob Kunde oder Partner, bereichert meine Tätigkeit und motiviert mich mit dem CAS Team die bestmögliche Lösung für alle Beteiligte zu finden. Die aus meiner Sicht dazu passenden Schlagworte sind: verbindlich, ehrlich, authentisch, professionell, dynamisch, flexibel, innovativ, pragmatisch und auf Augenhöhe.

Was Sie an der Branche fasziniert: Die hohe Dynamik und Innovationskraft sind besonders spannende Aspekte der Softwarebranche. Insbesondere im Geschäftsbereich (Standard-)CRM für den Mittelstand kommt aus meiner Sicht bei CAS Software die Nähe zu Kunden und Partnern hinzu. Gepaart mit den Möglichkeiten, die neuen Produktinnovationen live im Einsatz zu erleben, ist unser Markt besonders reizvoll und spannend.

Drei Schlüsselfaktoren für erfolgreiche Arbeit im Channel:
1. Klares Bekenntnis zum Channel – Der Partnerkanal ist in Verbindung mit dem Hersteller als ein Ökosystem zu sehen, welches gemeinsam die beste Lösung für Kunden erreichen möchte.
2. Einheitliche Leistungsversprechen und Guidelines für alle Beteiligte (Partner, Kunden und CAS Software), welche idealerweise gemeinsam erarbeitet wurden.
3. Auf Augenhöhe professionell, nachhaltig und für den Mittelstand angemessen pragmatisch und nachvollziehbar handeln.

Ihr Tipp an junge Menschen, die im Channel arbeiten wollen: Seid Teamplayer statt Einzelkämpfer, schätzt die Werte und Meinungen eurer Kunden, Partner und Kollegen, agiert nachhaltig und hört nie auf zu lernen

Wenn Sie nicht im Channel arbeiten würden, dann wären Sie womöglich … aktiv in einer Rolle mit viel Kontakt zu Menschen in mittelständischen Unternehmen mit dem Ziel, diese bei ihrer Potenzialentfaltung unterstützen zu dürfen.

--- VOTING[66|Marcus Bär] ---

Seite 11 von 11

1. Game Changer: Software
2. Oliver Gorges, cop software + services
3. Gregor Bieler, Microsoft
4. Christian Mehrtens, SAP
5. Markus Rex, Datto
6. Sabine Schilg, Carbonite
7. Bernd Stopper, Google Cloud
8. Andreas Bortoli, c-entron
9. Francesco Dibartolo, SolarWinds MSP
10. Rudolf Schuler, Sage
11. Marcus Bär, CAS Software

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

cop software + services, CRN