Schwerpunkte

Einführung einer Business Unit-Struktur

Fritz & Macziol mit neuer Geschäftsführung

01. Juli 2016, 09:48 Uhr   |  Ulrike Garlet

Fritz & Macziol mit neuer Geschäftsführung
© Fritz & Macziol

Oliver Schallhorn gehört nicht mehr der Geschäftsleitung von Fritz & Macziol an

Oliver Schallhorn und Stephan Pawlowski gehören nicht mehr der Geschäftsführung von Fritz & Macziol an. Neuer Vorsitzender einer neu ausgerichteten Geschäftsführung wird Reinhard Schlemmer.

Das Systemhaus Fritz & Macziol ordnet nach der Übernahme durch Vinci Energie die Geschäftsführung neu. So hat der französische Konzern, der den IT-Dienstleister 2014 gekauft hat, seit 2015 eine Business Unit-Struktur eingeführt, die den operativen Einheiten schrittweise mehr Kompetenzen und Verantwortung gibt. Im Zuge dieser Entwicklung verändert sich auch die Rolle der klassischen Geschäftsführung. Oliver Schallhorn und Stephan Pawlowski haben mit dem Gesellschafter einvernehmlich beschlossen, nicht Teil der Neuausrichtung der Geschäftsführung zu sein. Beide werden der Unternehmensleitung jedoch weiterhin beratend zur Seite stehen.

Vorsitzender der Geschäftsführung wird ab 1. Juli Dr. Reinhard Schlemmer, Deputy Managing Director der Vinci Energies Europe. An der Aufstellung der Bereichsleiter ändert sich nichts. »Fritz & Macziol ist am Markt und innerhalb der Vinci Energies sehr gut aufgestellt. Wir sehen ein großes Potential für profitables Wachstum und eine weitere Stärkung der Kompetenzen im Konzernnetzwerk. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit sowie das hohe Engagement der Geschäftsführer beim Aufbau und der Weiterentwicklung der Fritz & Macziol«, sagt Schlemmer.
Das Unternehmen Fritz & Macziol ist Teil von Axians, der globalen ICT-Marke von Vinci Energies, in Deutschland. Axians hat im Jahr 2015 in 15 Ländern mit 8.000 Mitarbeitern in 200 Business Units einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro erzielt. Das herstellerunabhängige IT-Haus Fritz & Macziol wird weiterhin der 360 Grad IT-Partner für die Anforderungen der traditionellen IT und Digitalen Transformation ihrer Kunden sein.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Fritz & Macziol kooperiert mit HPE
»Digitalisierung zum Anfassen«
Fritz & Macziol setzt die digitale Agenda um

Verwandte Artikel

Fritz & Macziol

ITK-Köpfe

IT-Services