Schwerpunkte

Wechsel von DextraData

Frank Haines wird Vertriebschef von Inforsacom

20. April 2016, 11:58 Uhr   |  Ulrike Garlet

Frank Haines wird Vertriebschef von Inforsacom
© Inforsacom

Frank Haines, CSO von Inforsacom

Die Logicalis-Gruppe stärkt ihr Sales-Aktivitäten in Deutschland: Bei der Konzerntochter Inforsacom übernimmt Frank Haines die Funktion als Chief Sales Officer.

Die Logicalis-Gruppe richtet den Vertrieb ihrer Konzerntochter Inforsacom strategischer aus: Dazu übernimmt Frank Haines zum 1. Mai die Funktion als Chief Sales Officer (CSO). Zu den Aufgaben des Managers gehört es, den Vertrieb zu führen und das Wachstum des Unternehmens weiter ausbauen. Haines war bisher Geschäftsführer der DextraData GmbH.

In seiner neuen Funktion berichtet er an Geschäftsführer Rüdiger Rath und verantwortet alle Vertriebsaktivitäten in Deutschland sowie das Partnermanagement. An ihn berichten die Regionalleiter, die auch zukünftig die Vertriebsaktivitäten in den Niederlassungen koordinieren.

»Auf meine neue Aufgabe freue ich mich sehr – der klare Wachstumskurs der Logicalis-Gruppe in Deutschland bietet zahlreiche Herausforderungen und attraktive Möglichkeiten«, erklärt Haines.

Die Logicalis-Gruppe hat den Neu-Isenburger Systemintegrator Inforsacom im Dezember 2014 übernommen. Zu der weltweit operierenden Gruppe gehören zudem die Logicalis GmbH sowie die Ituma GmbH. Rüdiger Rath hat im März 2015 die Rolle als General Manager der Logicalis-Gruppe in Deutschland übernommen, zudem ist er Geschäftsführer von Inforsacom und Logicalis.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Fritz & Macziol schafft Stelle als Chief Digital Officer
MTI rückt Managed Services in den Mittelpunkt

Verwandte Artikel

Inforsacom

ITK-Köpfe

IT-Services