Schwerpunkte

Zwei millionen Euro Invest

Expert versucht sich an der Filiale der Zukunft

26. November 2015, 13:30 Uhr   |  Peter Tischer | Kommentar(e)

Expert versucht sich an der Filiale der Zukunft
© Expert

In Schwerin hat Expert seine neue Innovationsfiliale eröffnet, die als Testlabor und Vorreiter für zukünftige Expert-Stores dienen soll.

Persönlicher und smarter – so will Expert in Zukunft das Kundenerlebnis gestalten. Um neue Möglichkeiten bei Ladenbau, Warenpräsentation und Service auszuloten, hat die Verbundgruppe jetzt eine neue Innovationsfiliale in Schwerin mit 2.800 qm eröffnet. »Bei der Planung des neuen expert Fachmarkts hatten wir zwei Zielsetzungen: Zum einen schaffen wir ein neues Einkaufserlebnis für Kunden, die sich umfassend über Produkte informieren möchten und Wert auf persönliche Beratung legen. Zum anderen liefern wir unseren Gesellschaftern ein Konzept, das ihnen hilft, ihre Absatzchancen zu optimieren und ihr Geschäft fit für die Zukunft zu machen«, so Expert-Chef Volker Müller.

Expert Innovations-Filiale Schwerin

So sieht Experts neues Ladenbaukonzept aus (Foto: Expert)
Auch Actioncams können live getestet werden (Foto: Expert)
Tablets dienen zur Kontaktaufnahme mit Beratern und zur virtuellen Sortimentserweiterung (Foto: Expert)

Alle Bilder anzeigen (5)

Seite 1 von 2

1. Expert versucht sich an der Filiale der Zukunft
2. Vernetztes Heim auf der Ladenfläche

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Expert

Verbundgruppen

Retail