Schwerpunkte

Online-Netzwerke

Die Deutschen stehen auf Facebook

11. April 2011, 14:49 Uhr   |  Elke von Rekowski

Die Deutschen stehen auf Facebook

Die Top-10 der deutschen Online-Netzwerke hat jetzt eine Bitkom-Umfrage ermittelt (Herstellerfoto).

Facebook ist die beliebteste Online-Community in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom.

Die weltweit 600 Millionen Menschen umfassende Gemeinschaft von Facebook findet hierzulande bei 47 Prozent der Internetnutzer Anklang. Auf dem zweiten Platz landen die VZ-Netzwerke mit einem Anteil von rund 27 Prozent. Sie teilen sich diesen Rang mit dem Portal Stayfriends, das ebenfalls auf diesen Anteil bei den Internetnutzern in Deutschland kommt.

Den dritten Platz belegt »Wer-kennt-wen« mit 24 Prozent. Überraschend: Die auf berufliche Vernetzung ausgerichtete Webseite Xing erreicht neun Prozent der Internetnutzer. Für die repräsentative Umfrage wurden rund 1.000 Internet-Nutzer interviewt.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Soziale Netzwerke und mobile Geräte sollen in die Lotus-Welt einbezogen werden
Soziale Netzwerke avancieren zum Scheidungshelfer
Auf Facebook-Freunde ist kein Verlass
Xing bringt Marktforschungs-App

Verwandte Artikel

Bitkom, Facebook, StudiVZ, Xing AG

Internet