Schwerpunkte

CRN Channel Konferenz 2019 Fürstenfeldbruck

Der gemeinsame Wandel

09. Oktober 2019, 13:38 Uhr   |  Stephanie Jarnig


Fortsetzung des Artikels von Teil 12 .

Der lange Weg zum Glück

Nils Kathagen, Geschäftsinhaber IT-Systemhaus Ruhrgebiet
© CRN

Die Suche nach den richtigen Softwarelösungen für die eigenen Bedürfnisse führt manchmal nur auf sehr langen und verschlungenen Pfaden zum Ziel. Die Erfahrung, dass das Systemhäuser selbst genauso betreffen kann wie ihre Kunden, hat auch Nils Kathagen, Geschäftsinhaber bei IT-Systemhaus Ruhrgebiet, gemacht. Auf der Suche nach einer ERP-Lösung und einem Ticket-System gelangten er und sein Team erst nach etlichen Fehlversuchen und mehreren Jahren an ihr Ziel. Mag seine heute genutzte Kombination aus der Service-Management-Lösung Tanss für die Technik und dem Cloud-ERP Weclapp für Vertrieb und Verwaltung auch nicht automatisch für alle anderen Systemhäuser passen, lassen sich aus seiner Odyssee doch wertvolle Erfahrungen ableiten. Dazu gehört etwa, sich neben den gewünschten Features schon früh Gedanken über die benötigten Schnittstellen zu machen. Auch das Einsatzgebiet, ob im klassischen Produkt- und Projektgeschäft oder doch eher im MSP-Modell, spielt eine gewichtige Rolle. Weitere wichtige Aspekte bei der Wahl sind Faktoren wie Komplexität, Automationsgrad, Benutzerführung und Individualisierungsoptionen, die für einen erfolgreichen Einsatz auch bei den Anwendern im Team Anklang finden müssen. Last, but not least, sollte, ganz wie bei den eigenen Kunden, zudem die sprichwörtliche »Chemie« mit dem Anbieter stimmen.

Seite 13 von 16

1. Der gemeinsame Wandel
2. Digitalisierung per Schnellboot
3. Der Modern Workplace ist mehr als ein Trend
4. »Bezahlbare, verteidigungsfähige IT-Infrastrukturen«
5. »Gebrauchtsoftware ist hundertprozentig rechtskonform«
6. Die Kraft des Wandels
7. MSP-Evolution mit Distributoren
8. Vom Hardware-Hersteller zum Services-Anbieter
9. »Das Sicherheitsniveau ist erschreckend niedrig«
10. Daten zu Gold
11. Kaffepause statt IT-Super-GAU
12. »Viele Unternehmen sind bei der Datensicherheit unzureichend aufgestellt«
13. Der lange Weg zum Glück
14. »Der Korken muss raus«
15. Kein hundertprozentiger Schutz – aber schnelle Reaktionen
16. Sicherstellen, dass wir vom selben sprechen

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

LANCOM Systems, G Data, Cancom, Netiq, Bintec Elmeg, Carbonite, c-entron, Datto, Netgo

IT-Security

Computerkriminalität