Schwerpunkte

Stark wachsende Datenmengen

Datenverluste bei Virtualisierung nehmen zu

18. März 2010, 15:52 Uhr   |  Werner Veith | Kommentar(e)

Datenverluste bei Virtualisierung nehmen zu

Mittlerweile bekommt Kroll Ontrack immer mehr Anfragen, Daten von virtualisierten Systemen zu retten.

Größeren Andrang bei der Datenrettung für virtualisierte Systeme bemerkt der Dienstleister Kroll Ontrack. Meist sind Anwendungsfehler die Ursache. Inzwischen gibt es auch bei Cloud-Computing Bedarf für die Rettung von Daten.

Mittlerweile hat sich Virtualisierung bei Unternehmen etabliert. Dies zeigt sich auch an den Erfahrungen des Dienstleisters Kroll Ontrack. Er stellt fest, dass immer mehr Unternehmen hier um Hilfe bei der Datenrettung nachsuchen. Nachdenklich macht dabei die Erfahrung, dass die meisten Probleme durch Anwender entstehen. Außerdem hat sich ein neuer Aufgabenbereich bei Kroll etabliert: Cloud-Computing. Hier gibt es mittlerweile Bedarf bei den Unternehmen. Es ist aber auch so, dass das Datenvolumen insgesamt zunimmt, das Ontrack-Techniker retten sollen. Als Ursache dafür hat das Unternehmen vor allem kleine Unternehmen und Home-Offices ausgemacht.

Zwei Zahlen sprechen für die Probleme mit Daten bei der Virtualisierung: Zum einen haben hier bei Ontrack die Anfragen zur Datenrettung in 2009 um 58 Prozent gegenüber 2008 zugenommen. Zum anderen führt das Unternehmen 87 Prozent der Datenverluste auf Fehler durch den Anwender zurück.

Bei Cloud-Computing sind es vor allem Online-Daten-Dienste, die mittlerweile vermehrt von Unternehmen genutzt werden. Auch wenn die Daten irgendwo im Internet stehen, sie sind immer auf physikalischen Maschinen gespeichert. Und diese Hardware kann kaputt gehen.

Datenverluste entstehen auch, wenn die Verbindung unbeabsichtigt beendet wird, während Anwender mit Daten auf Cloud-Systemen arbeiten. In einem realen Fall war die Folge, dass der Windows-Host die betroffene Storage-Einheit nicht mehr akzeptierte und sie als »nicht zugewiesen« bezeichnete. Folglich konnten die Nutzer nicht mehr auf das dort befindliche Dateisystem zugreifen.

Seite 1 von 3

1. Datenverluste bei Virtualisierung nehmen zu
2. Ursachen für Datenverluste bei Vmware
3. Vermischung von privaten und geschäftlichen Daten

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Vorratsdaten sicher löschen
Was die Steuersünder-CD noch alles verrät
Eigenartige Datenpannen: Wenn die Miezekatze die Festplatte killt
Per SMS den Daten-GAU bei gestohlenen Smartphones verhindern
CBL rettet Werk eines Komponisten elektronischer Musik
Software von Vizioncore spürt ungenutzten Speicherplatz in Virtual Machines auf
Tipps: Notebooks und andere mobile Geräte vor Kälteschäden schützen

Verwandte Artikel

Kroll Ontrack

Virtualisierung

Storage