Schwerpunkte

Fritzbox Air, Warp Car, PhoneboothE und Co.

Das waren die besten Aprilscherze 2019

02. April 2019, 13:42 Uhr   |  Lars Bube


Fortsetzung des Artikels von Teil 2 .

Der mit den Tulpen redet

Viel Mühe geben sich jedes Jahr auch die kreativen Köpfe bei Google für ihre Aprilscherze. Neben kleinen Eastereggs wie der Integration von Spieleklassikern wie Pac Man oder Snake in Google Maps gehört dazu auch immer mindestens eine kuriose Produktankündigung. In diesem Jahr war das eine Erweiterung für den Google Assistant, die dem digitalen Helferlein die Kommunikation mit Pflanzen erlauben soll. Als erstes wurde dafür die Sprache der Tulpen als beliebtester Blume der Welt integriert, sodass sich die zarten Pflanzen künftig selbst über den Assistant frisches Wasser bestellen oder wachstumsfördernde Musik auflegen können.

Seite 3 von 10

1. Das waren die besten Aprilscherze 2019
2. Bayerisches Rollenspiel
3. Der mit den Tulpen redet
4. Die ultimative Reinigungs-App
5. Smartphone-Tesla
6. IKEA auf Abwegen
7. Digital Signage 2.0
8. Mobil telefonieren wie Zuhause
9. Samsung beendet die CPU-Krise
10. Die Fritzbox hebt ab

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Samsung, T-Mobile, AVM

Panorama

Hören&Sehen