Schwerpunkte

Bitkom nennt wichtigste Neuerungen 2019

Das ändert sich im Digitaljahr 2019

21. Dezember 2018, 04:00 Uhr   |  Michaela Wurm

Das ändert sich im Digitaljahr 2019
© tanaonte - AdobeStock

Preisobergrenzen für Telefongespräche, Sicherheitszertifizierung für IT-Produkte, neue Regeln für Online-Marktplätze: Ab dem kommenden Jahr gelten wieder zahlreiche rechtliche Neuerungen für die Digitalwirtschaft, die Anbieter wie Verbraucher kennen sollten.

Auch im kommenden Jahr gibt es in der Digitalwelt weder jede Menge neue Vorschriften und Rechte für Verbraucher. Der Branchenverband Bitkom hat die wichtigsten Neuerungen zusammengetragen.

Das sind die fünf wichtigsten Veränderungen:

Seite 1 von 6

1. Das ändert sich im Digitaljahr 2019
2. EU-weite Preisobergrenzen für Telefongespräche
3. Aus für die iTAN-Liste
4. Sicherheitszertifizierung für IT-Produkte
5. Geoblocking wird abgeschafft
6. Betreiber von Internet-Marktplätzen haften für Händler

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Bitkom

Wirtschaftsprognose

Fachhandel