Schwerpunkte

Digitale Neuerungen 2018

Das ändert sich 2018

19. Dezember 2017, 13:18 Uhr   |  Michaela Wurm


Fortsetzung des Artikels von Teil 2 .

Kreditkartengebühren fallen weg

© Fotolia 80301639 Denys Prykhodov

Ob beim Online-Shoppen oder im Laden: Ab kommendem Jahr entfallen europaweit die Gebühren beim Bezahlen mit Kreditkarte. Händler dürfen somit in vielen Fällen keine gesonderten Gebühren für Kartenzahlungen, Überweisungen und Lastschriften mehr berechnen. Für Bargeldabhebungen im Ausland können Banken weiterhin Entgelte verlangen.

Seite 3 von 6

1. Das ändert sich 2018
2. Kontoüberweisungen in Echtzeit
3. Kreditkartengebühren fallen weg
4. Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz kommt
5. Datenschutzgrundverordnung wird wirksam
6. Digitales Antennenfernsehen in weiteren Regionen

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Bitkom

IT-Recht

Compliance