Schwerpunkte

Neue Ökosysteme für Amazon Web Services

Cloud Computing transformiert den Channel

10. März 2015, 11:52 Uhr   |  Werner Fritsch

Cloud Computing transformiert den Channel
© Fotolia.com, Scanrail

Während traditionelle Reseller dem Megatrend zum Cloud Computing oft skeptisch gegenüberstehen und sich um ihr bestehendes Geschäftsmodell sorgen, entstehen neue Ökosysteme, die die eröffneten Möglichkeiten nutzen.

Das Internet, im Jargon auch (Public) Cloud genannt, transformiert Wirtschaft und Gesellschaft. Traditionsreiche Anbieter wie IBM und Hewlett-Packard, die einst die IT-Branche geprägt haben, sind dadurch in eine Krise geraten. Auch auf die Partner dieser IT-Hersteller, den Channel, rollt eine Flutwelle zu. Cloud Computing bewirkt, dass die Anwenderunternehmen IT nach Bedarf mieten können, die andere Firmen für sie bereitstellen – Anbieter von Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) oder Software as a Service (SaaS). Das bedeutet für den Channel, dass die Handelsumsätze zurückgehen, weil bei solchen Lösungen Server-Hardware an die IT-Abteilungen gar nicht verkauft und Software nur mit relativ geringer Subskriptionsgebühr vermittelt werden kann. Auch der Bedarf an Dienstleistungen nimmt ab, weil die meisten Cloud-Angebote standardisiert sind. Ein gewisser Konfigurations- und Integrationsbedarf bleibt gleichwohl. Zumal größere Unternehmen werden in absehbarer Zeit sicher nicht ihre gesamte IT auslagern – bislang sind es meist nur kleine Anteile.

Ein maßgeblicher Gestalter der neuen Welt ist Amazon Web Services (AWS), die Cloud-Sparte des Einzelhändlers Amazon.com. In Deutschland hat das Unternehmen mittlerweile Fuß gefasst, die Partnerlandschaft ist noch im Aufbau. In den USA ist die Entwicklung schon weiter fortgeschritten, wie unlängst die amerikanische Ausgabe von CRN berichtet hat.

Seite 1 von 4

1. Cloud Computing transformiert den Channel
2. Sorgen um alte Geschäftsmodelle
3. Neue Technologien und Ökosysteme
4. E-Commerce mit Drupal

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Amazon Web Services auf Channel-Kurs
Amazon Web Services gewinnt an Zugkraft
Platform as a Service nimmt Fahrt auf

Verwandte Artikel

Hewlett-Packard Enterprise, IBM, Cisco, Oracle, Capgemini, AWS, Accenture

Cloud Computing

IT-Management