Schwerpunkte

Viewsonic baut Sales-Team weiter aus

Christopher Wasserberg wird Account Manager B2C

07. Mai 2018, 07:24 Uhr   |  Jona van Laak | Kommentar(e)

Christopher Wasserberg wird Account Manager B2C

Christopher Wasserberg (Foto: Viewsonic)

Viewsonic verstärkt sein Channel-Team. Christopher Wasserberg wird zukünftig die Etail- und Retailpartner betreuen und den Geschäftsbereich weiterentwickeln und ausbauen.

Viewsonic verstärkt seinen Vertriebsbereich in der DACH-Region, um den wachsenden Partnerstamm zu unterstützen. Dazu übernimmt Christopher Wasserberg die Funktion des Account Manager B2C im Etail und Retail-Bereich. Der gelernte Industriekaufmann und studierte Betriebswirt wechselt aus dem Onlinebereich, wo er eine Online-Plattform für Schüler, Unternehmen und Hochschulen betreut hat und unter anderem für den Aufbau und die Entwicklung von Social-Media-Projekten verantwortlich war.

»In den vergangenen Monaten haben wir unser Produktportfolio in großem Umfang deutlich erweitert und in der Folge ist es nun noch wichtiger, dass wir unsere Partner individuell unterstützen und betreuen können, damit diese bestmöglich von der neuen Produktpalette profitieren«, erklärt Thomas Müller, Countrymanager DACH bei Viewsonic. »Egal ob Heimkino, Gaming, Office-Monitore oder Displays zur Foto- und Grafikbearbeitung – wir wollen unsere Partner dabei unterstützen, den jeweiligen Zielgruppen die idealen Produkte zu präsentieren und somit den Umsatz kontinuierlich zu steigern.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Viewsonic

Distribution

Etailer