Soziale Netzwerke und mobile Geräte im Fokus: Software AG stellt Platform as a Service bereit

Drei neue Internet-Plattformen der Software AG unterstützen die Zusammenarbeit über soziale Netzwerke und mit mobilen Endgeräten. Sie lassen sich in hybriden Cloud-Umgebungen verwenden und mit bestehenden Anwendungen integrieren.

Bild: Fotolia, alphaspirit

Der Druck auf Unternehmen, in kürzester Zeit flexible, skalierbare und sichere Lösungen zu entwickeln, steigt mit ständig wechselnden Markt- und Kundenanforderungen. Verbesserungen etwa bei der Interaktion mit Kunden sollen heute innerhalb von Tagen erfolgen und nicht mehr Wochen oder Monate in Anspruch nehmen. Mit einer neuen Suite von Cloud-Angeboten des Typs Platform as a Service (PaaS) adressiert die Darmstädter Software AG, ausgehend vom vorhandenen Portfolio für Geschäftsprozesse und Anwendungsintegration, diese Bedürfnisse.

Die neue Suite bündelt Prozessdesign, agile Anwendungsentwicklung und Integration und soll den Kunden erlauben, ihre Anwendungen je nach Geschäftsanforderung in hybriden Cloud-Umgebungen zu betreiben. Damit sollen Fachabteilungen und IT-Experten im Unternehmen in die Lage versetzt werden, Anwendungen rasch zu entwickeln und unkompliziert in bestehende Lösungen einzubinden.

Die neue »Live Suite« besteht aus drei Komponenten. »AgileApps Live« ist ein PaaS-Angebot für Anwendungen und beruht auf Technologie des übernommenen Softwareherstellers LongJump. Diese ab sofort verfügbare Internet-Plattform ermöglicht Unternehmen neue Anwendungen, die von Fachabteilungen gestaltet und vom IT-Bereich verwaltet werden. Insbesondere können Unternehmen damit flexibler auf neue Geschäftsanforderungen und gesetzliche Vorgaben reagieren, erläutert der Hersteller. Alle damit entwickelten Anwendungen sind auf mobilen Endgeräten lauffähig und für die Einbindung in soziale Netzwerke ausgelegt.

Das PaaS-Angebot »Process Live« dient der kollaborativen Analyse von Geschäftsprozessen über Abteilungs- und Ländergrenzen hinweg, um Anforderungsmanagement und Design von Geschäftsprozessen zu verbessern. Diese Plattform ist kompatibel mit den Aris-Werkzeugen zur Prozessanalyse und -modellierung der Software AG, verfügbar wird sie in der zweiten Jahreshälfte.

Die PaaS-Offerte »Integration Live« schließlich erlaubt Cloud-to-Cloud-Integrationen und Verbindungen zu privaten oder On-Premise-Installationen, die auf einem Enterprise Service Bus (ESB) beruhen. Integration Live ist laut Hersteller bedienungsfreundlich und kompatibel mit dem Webmethods Integration Server der Software AG, der einen ESB umfasst. Verfügbar werden soll diese dritte Komponente im ersten Quartal 2014.

Übersicht