CAD-Palette in neuer Version: Autodesk ermöglicht Digital Prototyping im Maschinenbau

Mit neuer Software für das Digital Prototyping, die teils auf dem Desktop läuft und teils in der Cloud, verspricht der Hersteller Autodesk den Maschinenbauunternehmen mehr Effizienz und geringere Kosten.

Simulationen in jeder Phase der Produktentwicklung

Die Produktfamilie »Simulation 2014« schließlich umfasst die Produkte »Simulation Mechanical«, »Simulation CFD« sowie »Simulation Moldflow«. Sie stellt zahlreiche Simulationswerkzeuge zur Verfügung, die kompatibel sind und in jeder Phase des Produktentwicklungsprozesses zum Einsatz kommen können. Als Erweiterungen der neuen Version nennt Autodesk bei Simulation Mechanical einen automatisierten Prozess für Fallprüfungen und parametrische Konstruktionsstudien, bei Simulation CFD die Möglichkeit, freie Oberflächen von Flüssigkeiten zu simulieren, bei Simulation Moldflow Funktionen für konturnahe Kühlung, die eine effiziente Konstruktion der Kühlkanäle erlauben, was wiederum die Spritzguss-Zyklen verkürzt.

Übersicht