Fokus auf Virtualisierung, Mobility und Cloud-Computing: Prianto eröffnet Benelux-Filiale

Prianto hat eine neue Niederlassung in Rotterdam eröffnet. Von dort aus will der Spezial-Distributor den Channel in Belgien, der Niederlande und Luxemburg vor allem mit Lösungen zu den aktuellen Trendthemen Virtualisierung, Mobilität und Cloud-Computing versorgen.

Neue Rotterdam-Filiale soll Benelux-Region erschliessen und Impulse für neue Technologien liefern: William Geens, Prianto

Prinato will sich die Benelux-Region erschließen. Dazu hat der Spezial-Distributor eine neue Filiale in Rotterdam eröffnet, die er unter die Leitung von Carina Rozendaal und Rashied Akrum stellt. Wie der Software-Spezialist betont, konnte er mit den beiden zwei erfahrene Manager und Branchenkenner gewinnen. So können Rozendaal und Akrum auf eine über 20jährige Erfahrung in der Channelentwicklung für verschiedene IT-Infrastruktursoftware-Schmieden wie Installfree, Softricity und CDG Europe verweisen. Dabei haben sie laut Prianto den Application Virtualization-Markt entscheidend vorangetrieben.

In seiner neuen Filiale in Rotterdamm will sich Prianto auf den Vertrieb von Lösungen zu den Zukunftsthemen Virtualisierung, Mobilität und Cloud-Computing spezialisieren. Für die Reseller-Betreuung hat der Grossist ein Konzept entwickelt, das Rozendaal so erläutert: »Wir möchten dem IT-Channel auf persönlicher Ebene Innovationen und Wissen sowie erstklassige Dienstleistungen und Produkte in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg vermitteln. Wir nennen dies »Personalized Knowledge Distribution««.

William Geens, Geschäftsführer der Prianto GmbH, sagt über die Eröffnung der Rotterdam-Filiale: »Wir freuen uns sehr über die neueste Erweiterung der Prianto Gruppe und die damit verbundene fachliche Kompetenz. Die Erschließung der Benelux-Länder stellt für uns eine unverzichtbare Positionierung im europäischen Channel dar. Weiterhin erwarte ich mir wichtige Impulse für innovative Technologien von den neuen Kollegen in Holland.«