Business Intelligence im PaaS-Modell: Microstrategy entdeckt die Cloud

Der Business-Intelligence-Anbieter Microstrategy stellt seine Software als Service in der Cloud bereit. Informatica, ParAccel und IBM sind als Technologiepartner eingebunden, um Daten zu verwalten und auszuwerten.

»Microstrategy Cloud wird die Art, wie Kunden strategische Informationsanwendungen bereitstellen, grundlegend verändern.« Michael Saylor, Gründer, Chairman, President und CEO von Microstrategy

Microstrategy, ein mittelgroßer und weltweit agierender Hersteller von Software der Kategorie Business Intelligence (BI), setzt nun auf Cloud Computing. »Microstrategy Cloud« ist ein neues Angebot der Art »Platform as a Service« (PaaS). Dort können Kunden und Partner BI-Lösungen entwickeln, einschließlich mobiler und sozialer Anwendungsfälle. Der Service ist dem Anbieter zufolge skalierbar für Hunderttausende Terabyte an Daten und ebenso viele Benutzer.

Verglichen mit Lösungen, die im Rechenzentrum des Kunden (On Premise) installiert sind, sollen sich Anwendungen in der Cloud schneller implementieren lassen. Die Abonnenten des Dienstes haben Zugriff auf alle Berichts- und Analysefunktionen von Microstrategy, um bei anstehenden Entscheidungen Unternehmensdaten auf ihrem PC oder einem mobilen Endgerät abzufragen.

Ihre Datenbank können Firmen in die Microstrategy-Cloud stellen und Anwendungen dort entwickeln. Microstrategy konfiguriert, überwacht und optimiert die BI-Cloud, sodass Anwender sich um Hardware und auch Software-Upgrades nicht mehr kümmern müssen. Der Hersteller bietet In-Memory-Verarbeitung mit 64-Bit-Maschinen und einer massiv-parallelen Datenbankarchitektur.

Die Optionen für Kunden reichen von einem preiswerten Basisservice bis hin zu Enterprise-Leistungen, die dann auch Data-Warehouse-Technologien umfassen. Services für die Datenintegration ermöglichen parallele Ladevorgänge mit hohem Durchsatz. Zur Integration unterschiedlicher Datenquellen gibt es zahlreiche Konnektoren. Für Sicherheit in der BI-Cloud sollen Datenverschlüsselung und VLANs, Multilayer-Authentifizierung und Datenzugriffskontrolle sorgen.

Übersicht