CRN Channel Konferenz 2019 Fürstenfeldbruck: Der gemeinsame Wandel

Die CRN Channel Konferenz am 19. September war wieder eine gelungene Veranstaltung mit spannenden Vorträgen und zahlreichen Networking-Gelegenheiten. Im Vordergrund standen Praxis, Lösungen und Einblicke in die Entwicklungen der ITK-Branche.

»Bezahlbare, verteidigungsfähige IT-Infrastrukturen«

Michael Zimmer, G Data-Geschäftsführer
(Foto: CRN)

Mit G Data Advanced Analytics hat der deutsche Antivirus-Erfinder einen Sicherheitsdienstleister aufgebaut, der zahlreiche Services von Consulting und Schulungen über Penetrationstests und Custom Solutions bis hin zu Incident Response und Malware-Analyse bietet – und zwar unabhängig vom Hersteller der beim Kunden eingesetzten Lösungen. Zielgruppe ist insbesondere der Mittelstand, der laut Geschäftsführer Michael Zimmer »Cybercrimes Liebling« ist. Allzu oft wiegt er sich in trügerischer Sicherheit und ignoriert die Gefahren, hat veraltete Systeme und Schutzkonzepte oder ist schlichtweg überfordert von den Bedrohungen der heutigen Zeit.

Das wiederum bietet Systemhäusern aus Zimmers Sicht eine optimale Gelegenheit, sich aktiv als Dienstleister zu positionieren. Schon bei der Bestandsaufnahme grundlegender Maßnahmen wie der Netzwerksicherheit, eines tragfähigen Backup-Plans oder bei der Härtung der Systeme offenbaren sich die typischen Lücken und der daraus resultierende Handlungsbedarf meist allzu schnell. Aber auch die Systemhäuser selbst müssen sich wappnen und neben einer fundierten Kenntnis der Infrastruktur ihrer Kunden beispielsweise auch einen Schlachtplan für den Fall der Fälle bereit haben.