Einkaufshelfer: Saturn startet Videoberatung im Online-Shop

Kunden von Saturn, die im Online-Shop des Elektronikhändlers einkaufen, können bei Fragen einen Mitarbeiter aus einem Saturn-Markt per Video zurate ziehen.

Videoberater bei Saturn
(Foto: MediaMarktSaturn)

Saturn-Kunden können sich nun auch im Online-Shop des Elektronikhändlers von dessen Mitarbeitern beraten lassen. Im Rahmen eines Testprojekts stehen die menschlichen Helfer per Videoverbindung für Fragen rund um Fernseher, Beamer und Haushaltsgroßgeräte bereit. Darüber hinaus kooperiert man mit HP, dessen Experten aus den Saturn-Märkten bei Fragen zu Computern, Notebooks und Druckern des Herstellers helfen. »Mit unserer neuen Videoberatung aus dem Markt erweitern wir einmal mehr unsere Omnichannel- und Servicestrategie und eröffnen uns neue Möglichkeiten im Online-Handel. Offline und Online verschmelzen weiter und unsere Kunden profitieren so von einem erweiterten und noch qualifizierteren Beratungsangebot im Online-Shop«, sagt Markus Heuser, Geschäftsführer der Saturn Online GmbH.

Kunden, die im Online-Shop die Produktkategorien TV, Beamer und Haushaltsgroßgeräte ansteuern oder sich Rechner und Drucker von HP anschauen, bekommen automatisch einen Hinweis zur Videoberatung angezeigt – so ein Mitarbeiter verfügbar ist. Der kann sich dann dank mobiler Kamera direkt zum Produkt im Markt begeben, um Dinge vorzuführen oder zu erklären. Auf Wunsch bestellt er den Artikel auch gleich im Online-Shop für den Kunden.

Die Videoberater stehen während der Marktöffnungszeiten bereit, also von Montag bis Samstag zwischen 10:00 und 20:00 Uhr. Die technische Plattform kommt vom britischen Unternehmen Go Instore. Sie unterstützt sowohl PCs und Notebooks als auch Tablets und Smartphones. Nach dem Start der Videoberatung muss der Kunde nur sein Mikrofon freigeben und kann dann dem Berater sein Anliegen erklären.