Systemhäuser für KI-Projekte unerlässlich: KI-Projekte gehen nicht ohne den IT-Channel

Künstliche Intelligenz ist das Thema der Stunde. Bei der Implementierung und Umsetzung entsprechender Projekte hapert es allerdings häufig. Hier sind Systemhäuser gefordert, meint Dell-EMCs Channelchef Robert Laurim,

Robert Laurim, Vice President & General Manager, Global Commercial Channel Germany, Dell EMC
(Foto: Dell)

»Erfolgreiche KI-Projekte brauchen den Channel«, davon ist Robert Laurim, Vice President & General Manager, Global Commercial Channel Germany, Dell EMC, überzeugt. Warum Systemäuser bei der Umsetzung von KI-Projekten unerlässlich sind, erläutert der Channelchef in folgendem Gastbeitrag:

Übersicht

Kommentare (1) Alle Kommentare

Antwort von Andreas W , 08:23 Uhr

100% auf den Punkt gebracht. Respect!