All for One Steeb stärkt HR-Kompetenz durch Zukauf: All for One Steeb übernimmt Talent Champ

Um seine Kompetenzen rund um HR und HR-IT weiter auszubauen übernimmt der SAP-Spezialist All for One Steeb die Wiener Talent Champ Consulting GmbH und deren deutsche Tochter.

(Foto: All for One Steeb)

Die All for One Steeb AG übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2019 alle Anteile an der Talent Champ Consulting GmbH in Wien sowie deren Tochtergesellschaft Talent Champ Deutschland GmbH in München.

Das 2001 gegründete Unternehmen zählt im DACH-Raum zu den Spezialisten in den Bereichen Talent Management und Cloud mit langjähriger »SAP SuccessFactors«-Expertise. Den Mittelpunkt des Geschäftsmodells bilden Implementierungsprojekte für mittelgroße und große Unternehmen, aber auch »Ready-to-use« Lösungspakete mit vorkonfigurierten SuccessFactors-Modulen und einem durchgängigen Betreuungskonzept zu Festpreisen. Die über 100 Kunden kommen – branchenunabhängig – primär aus dem gehobenen Mittelstand und Großkundenbereich und setzen vollumfassend auf das Talent Management Know-How des SAP-SucessFactors-Spezialisten.

Mit ihrer Tochter KWP Inside HR GmbH, Heilbronn, ist auch die All for One Steeb AG im HR-Umfeld aktiv. Der Komplettdienstleister rund um HR und HR-IT sieht sich auch als erster Ansprechpartner für die Digitalisierung des HR-Bereichs. Weil dabei auch die Weiterentwicklung des Talent Managements zunehmend in den HR-Fokus rückt, hat sich das Unternehmen durch den Zukauf auf diesem Gebiet verstärkt. »Talent Champ hat Cloud DNA. Damit ergänzen sich KWP Inside HR und Talent Champ hervorragend in puncto Kunden- und Serviceportfolio«, betont Kai Göttmann, Sprecher der Geschäftsführung der KWP Inside HR.«

Beide Unternehmen gemeinsam bieten Neu- und Bestandskunden für ihre digitale HR-Transformation das wohl umfassendste HR Prozess- und Technologie Know-how für SAP-Lösungen in Verbindung mit speziell für den Mittelstand entwickelten HR Best Practices. Mit dieser strategischen Akquisition wollen wir unsere Marktführerführerschaft im SAP Cloud HR Markt im deutschsprachigen Raum weiter ausbauen und unsere Kunden ganzheitlich unterstützen, die digitalen Wertschöpfungspotenziale im HR-Bereich vollumfassend auszuschöpfen«.

Beide Unternehmen werden durch den Zusammenschluss gleichermaßen profitieren, bekräftigt Christoph Gerhold, Mitgründer und Gesellschafter von Talent Champ: »Mit dieser Transaktion vollzieht Talent Champ eine strategische Weichenstellung für die Zukunft. All for One Steeb und KWP Inside HR zusammen betreuen die größte SAP-HR-Kundenbasis in Deutschland. Der Weg in die HR-Cloud steht den meisten Unternehmen erst noch bevor. Unser gemeinsames Potenzial ist riesig. Bereits seit 2016 arbeiten wir in ausgewählten Kundenprojekten zusammen und unterstützen uns gegenseitig bei der Gewinnung neuer Kunden. Die Chemie stimmt, und die Resultate sind ausgezeichnet«.

Während einer der Gründer und Gesellschafter, Michael Repnik, sich zukünftig auf die Führung der weiterhin unabhängigen LearnChamp Consulting GmbH konzentriert, wird Gerhold, auch nach der Übernahme als Geschäftsführer in der Gesellschaft tätig sein. Zusammen mit Kai Göttmann, Sprecher der Geschäftsführung der KWP Inside HR, wird er den weiteren Ausbau von TalentChamp forcieren.