Advertorial: Ein System, das mitwächst: Flexible SAP-Lösungen unterstützen die Expansionsstrategie von Delivery Hero

Vom Start-up zum internationalen Konzern: Innerhalb weniger Jahre hat sich Delivery Hero zu einem Global Player mit weltweit 21.000 Mitarbeitern entwickelt. Das rasante Wachstum ist auch eine Herausforderung für die IT-Landschaft des Unternehmens. Damit Kunden ganz einfach Essen online bestellen können, werden im Hintergrund stark vernetzte Geschäftsprozesse mit hohem Automatisierungsgrad benötigt. Die Grundlage dafür ist eine konsequente „Cloud-First“-Strategie, deren Eckpfeiler hoch skalierbare Lösungen von SAP darstellen.

Technology Enablement Team

„Mit ihrer ‚Cloud-First‘-Ausrichtung und den immer neuen Herausforderungen ist Delivery Hero ein extrem spannendes Unternehmen“, sagt Christian Mehrtens, Leiter des Bereichs Mittelstand und Partner bei SAP. „Unsere Expertise und die große Skalierbarkeit der SAP-Lösungen helfen Delivery Hero die Hintergrundprozesse effizienter zu gestalten und unterstützen so das rasante Wachstum des Unternehmens.“

Die Kooperation mit Partnern ersetzt bei Delivery Hero jedoch nicht das interne Know-how. Das konzentriert sich im „Technology Enablement Team“ des Unternehmens. Es besteht aus rund 30 Fachleuten aus dreizehn Ländern. „Unser Team deckt das gesamte Spektrum an Entwicklungskapazitäten für alle zentralen Bereiche ab“, sagt Johannes Langguth. Dadurch ist Delivery Hero in der Lage, neue Geschäftsideen schnell abzubilden und zeitnah zu testen. Nach erfolgreichem Test abstrahiert das Unternehmen die neuen Prozesse, darunter auch Machine-Learning- und Blockchain-Anwendungen, sofort auf der eigenen Plattform und in die SAP-Lösungen.

„Natürlich lebt Delivery Hero von der Innovationskraft und dem Engagement seiner Mitarbeiter und Partner“, fasst Langguth zusammen. „Doch wer in Zeiten der digitalen Transformation Erfolg haben möchte, benötigt zudem eine Plattform, die neuartige Geschäftsmodelle und eine globale Expansion unterstützt. Diese Möglichkeiten stellt uns SAP mit ihren Lösungen zur Verfügung. Davon profitieren letztlich alle: Die Kunden und Partner von Delivery Hero und natürlich auch wir als Unternehmen.“