Neuer Senior Key Account Manager: MRM verstärkt Vertriebsteam

Der Gebrauchtsoftware-Distributor MRM verstärkt sein Vertriebsteam, um der gewachsenen Partnerzahl gerecht zu werden.

(Foto: MRM Distribution)

Auf der diesjährigen CEBIT knackte der Gebrauchtsoftware-Distributor MRM die Marke von 800 registrierten Resellern. Folgerichtig baut das Unternehmen nun sein Vertriebsteam weiter aus. Mit der personellen Verstärkung will MRM dem selbst gesteckten Ziel Rechnung tragen, jeden einzelnen Partner im Channel zertifiziert und qualifiziert direkt zu betreuen. »Mit Felix Reichlmair konnten wir einen weiteren sehr erfahrenen und professionellen Ansprechpartner gewinnen«, freut sich Vertriebsleiter Christian Bredel. Reichlmair verstärkt das Team um Martina Kienle, die im April zum Gebrauchtsoftware-Distributor gestoßen war.

Reichlmair kommt direkt von Ingram Micro, wo er in den vergangenen zwei Jahren als Focus Sales Manager für den Channel im Bereich HP Enterprise verantwortlich war. Bevor er zu Ingram wechselte, war Reichlmair im B2B-Segment bei Toshiba beschäftigt. »Ich freue mich sehr, mein spezifisches Fachwissen aus dem Partnervertrieb in eine junge, hochagile Firma einzubringen, die ja quasi den Gebrauchtsoftwaremarkt Hand in Hand mit den Herstellern legitimiert und als seriöses Businessmodell etabliert hat. Das Interesse meiner langjährigen Geschäftspartner an meiner neuen Tätigkeit zeigt untrüglich, wie interessant das Geschäftsmodel für den Channel ist“, so Felix Reichlmair.

»Die wichtigsten Microsoft-Partner werden Felix Reichlmair bereits persönlich am MRM-Stand auf der bevorstehenden deutschen Microsoft Partnerkonferenz DPK18 von 23.–25. Oktober in Leipzig kennenlernen können«, ergänzt Christian Bedel.