Akquisition von Inmac Wstore: Bechtle schließt seine größte Übernahme ab

Bechtle hat für die Übernahme von Inmac Wstore die Zustimmung der französischen Behörden erhalten. Der IT-Dienstleister aus Neckarsulm steigt durch den Schritt in die Top 5 der IT-Unternehmen in Frankreich auf.

Bechtle hat die Genehmigung zur Übernahme von Inmac Wstore erhalten
(Foto: Bechtle)

Mit der Akquisition des französischen IT-Anbieters Inmac Wstore hat Bechtle mit Wirkung zum 1. September die größte Übernahme seiner Geschichte erfolgreich abgeschlossen. Bereits im Juli hatte Bechtle bekannt gegeben, das französische Unternehmen kaufen zu wollen. Wenig später genehmigte die französische Arbeitnehmervertretung von Inmac Wstore einstimmig den Verkauf an Bechtle, nun erhielt der IT-Dienstleister auch die Freigaben der französischen Behörden.

Inmac Wstore verzeichnete 2017 einen Umsatz von rund 420 Millionen Euro und beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter. Bechtle gehört nun in Frankreich - dem drittgrößten IT-Markt in der EU - zu den Top 5 der IT-Unternehmen. Wie bereits im Juli angekündigt, soll Inmac Wstore in der bestehenden Struktur vom etablierten Managementteam um Jacques Théfo weitergeführt werden.