VAD stärkt Cloud-Business in Europa: Scansource kauft Intelisys Global

Der Scansource-Konzern kauft nun auch den europäischen Arm von Intelisys und stärkt damit sein Cloud- und UC-as-a-Service-Geschäft in Europa.

Das Scansource-Headquarter in Greenville/USA
(Foto: Scansource)

Scansource verstärkt sich im Cloud- und UC-as-a-Services-Segment durch die Übernahme des jungen Spezialdistributors Intelisys. Das im Jahr 2016 gegründete Unternehmen war eine britische Tochterfirma des US-amerikanischen Cloud- und TK-Distributors Intelisys Communications, dessen US-Geschäft Scansource bereits im Jahr 2016 übernommen hat. Nun hofft der VAD, über Intelisys Globals Angebote an Cloud- und Connectivity-Services auch in Europa dieses Geschäft zu erweitern.

Paul Emery ist neuer Vice President Cloud Solutions and Services bei Scansource
(Foto: Scansource)

Scansource hat zeitgleich mit Paul Emery einen Vice President Cloud Solutions and Services ernannt, um das eigene und hinzugekaufte Cloud- und Services-Geschäft neu zu ordnen. Emery ist bereits seit über zwölf Jahren für Scansource tätig, zuletzt leitete er die Communications-Sparte in Großbritannien. »Die Übernahme von Intelisys eröffnet unseren Partnern neue Chancen, ihr Cloud- und Services-Geschäft zu entwickeln. Wir können hiermit die Tools, Angebote und Hilfestellungen, die Partner brauchen, bereitstellen«, erklärt Emery. Stephen Hackett, der den Start von Intelisys in Großbritannien leitete, wird Scansource als Director Cloud Solutions beitreten.