Dell-EMCs »The Next Now!«: (Aus)Bildung für das Digitale Zeitalter

Lebenslanges Lernen oder bedingungsloses Grundeinkommen? Die Digitale Transformation verändert alle Lebens- und Arbeitsbereiche – und das deutsche Bildungssystem hat darauf ganz offensichtlich noch keine zeitgemäße Antwort gefunden.

Die Dell-EMC-Deutschland-Chefs Doris Albiez und Dinko Eror waren die Gastgeber der Digitalisierungskonferenz »The Next Now«
(Foto: CRN)

Die Digitale Transformation wird auch in Deutschland keinen Stein auf dem anderen lassen. Und die Entwicklung ist keineswegs Zukunftsmusik, sondern bereits im vollen Gang. Wie massiv die Digitalisierung jetzt schon in alle Branchen eingreift, wurde auf Dell-EMCs großem Kundenevent »The Next Now« in München in allen Vorträgen, Praxisbeispielen und Diskussionen überdeutlich sichtbar.

Ein zentrales Problem dabei ist der »War for Talents«: Wie kann ein Unternehmen seine Mitarbeiter für die Herausforderungen der Digitalen Transformation begeistern, aber vor allem wie lassen sich die so dringend benötigten neuen Fachkräfte gewinnen.

Wie Aus- und Fortbildung im Digitalen Zeitalter aussehen soll, darüber gingen die Ansichten allerdings erheblich auseinander. Einig waren sich die meisten Teilnehmer darüber, wie wichtig es sei, geeignete Mitarbeiter schon auf der Universität oder der Schule zu rekrutieren – aber auch darüber, wie schlecht diese dort auf die Arbeit im Unternehmen vorbereitet sind.

Übersicht