K&P Computer setzt auf IT-Dienstleistungen: »Managed Services werden für uns zum Umsatzbringer Nummer Eins«

IT-Dienstleistungen spielen beim Wiesbadener Systemhaus K&P Computer eine immer wichtigere Rolle. Im Gespräch mit CRN prophezeit Technik-Chef Dirk Müller: Managed Services werden in Zukunft der Umsatztreiber sein.

Partnerschaften werden wichtiger

»Managed Services werden sich für uns in Zukunft zum Umsatzbringer Nummer Eins entwickeln«, ist sich Technik-Chef
Müller sicher. Zudem könne das Systemhaus damit Kunden im KMU-Segment ansprechen, die man mit dem bisherigen Wartungsgeschäft nicht erreicht habe. Doch auch immer mehr Bestandskunden erweitern die bisherigen Wartungsverträge um Managed Service-Angebote und nehmen die ganzheitliche Betreuung ihrer IT durch das Systemhaus in Anspruch. Rund 250 Kunden sind es laut Müller derzeit.

Gleichzeitig treibt K&P das Service-Geschäft mit neuen Partnerschaften voran. Das Ziel: Dem Kunden gegenüber als Ansprechpartner für alle Probleme rund um seine IT aufzutreten. Mit der Remote-Betreuung der Kunden hat K&P auch seine Zusammenarbeit mit verschiedenen Software-Anbietern verstärkt. Unter den Partnern sind Größen wie Microsoft, Linux, VMware oder Veeam. Auch ein eigenes Datacenter hat das Unternehmen an seinem Firmensitz aufgebaut. Aktuell steckt man hier laut Müller mitten in der Zertifizierungsphase. Der Manager hofft, dass die Tier 2-Zertifizierung in den kommenden zwei bis drei Monaten abgeschlossen ist. Mit dem neuen Datacenter will K&P das Vertrauen seiner mittelständischen Kunden in Cloud-Angebote weiter stärken. »Viele Mittelständler setzen bei Rechenzentren auf Angebote aus ihrer Region. Diesbezüglich sehen wir mit unserem Rechenzentrum in Wiesbaden gerade beim Mittelstand in der Rhein-Main-Region hohes Potenzial für uns.«

Überhaupt ist das Thema Security laut Müller ein zentraler Faktor, wenn es darum geht, Kunden für Managed Services-Modelle zu begeistern. Bei dem Thema wird deshalb eng mit Sophos zusammengearbeitet. Spezielle Services wie »KPC Secure«, mit denen Kunden ausgemusterte Festplatten bei K&P schreddern lassen können, runden das Angebot der Wies-badener in diesem Bereich ab.

+++ CRN Business Cloud Solution Day +++

Systemhauschefs berichten, wie sie mit Cloud-Lösungen und Prozess-Automatisierung erfolgreich Managed Services anbieten.

Wann: 11. Mai 2017
Wo: im Verlagshaus der WEKA FACHMEDIEN in Haar bei München

Anmeldung zur kostenlose Teilnahme

Übersicht