CRN Channel-Champions 2016 | SOFTWARE: Die Besten bei Bits und Bytes

Der Wandel im Software-Geschäft stellt für die Reseller eine große Herausforderung dar. Die CRN-Leser haben abgestimmt, wer dies am besten meistert und sich mit dem Titel »CRN Channel-Champion 2016« in der Kategorie Software schmücken darf.

Platz 3: Michael Reiserer, Apinauten

Michael Reiserer, Sales-Verantwortlicher bei Apinauten
(Foto: CRN)

Noch nie hat ein Manager eines Startups bei der Wahl zum CRN Channel Champion gewonnen. Umso mehr Respekt verdient es, dass unsere Leser einem Manager eines Software-Pioniers aus Leipzig ihre Stimmen gegeben haben. Apinauten heißt die Firma, die im Auftrag der App-Revolution den Markt für mobile Enterprise-Applikationen auf den Kopf stellen will.

Es ist ein glücklicher Umstand, dass solche meist im Vertrieb unerfahrenen Technologie-Startups Michael Reiserer an ihrer Seite haben. Dank seiner Channel-Erfahrung ist er der Wegbereiter für Vertriebspartnerschaften hierzulande – wenn er nicht gerade aus dem US-Büro in Silicon Valley Türen für die Apinauten öffnet. Reiserer ist im Channel bestens bekannt. Gott kennt er noch nicht (obwohl er Bayer ist), aber in der Welt des Channels ist er zuhause. Im beschaulichen Dorfen bei Erding fällt der Unternehmer nur dann auf, wenn er demnächst wieder mit einem neuen Tesla vorbeifährt. Ganz leise, natürlich. Das passt zu ihm und zur mobilen Revolution seiner Apinauten, die – wie jeder Umbruch – schleichend beginnt, sich aber dann gewaltig Bahn brechen wird.