Avnet TS bringt Cloud-Plattform an den Start: »Umfassende Plattform für Cloud-Produkte und -Services«

VAD Avnet TS bringt im Oktober seinen Avnet Cloud Marketplace an den Start. Michael Fischermanns, Vice President Cloud Solutions, Avnet Technology Solutions Europe, erklärt die Vorteile der Plattform.

Michael Fischermanns von Avnet TS

CRN: Sehen Sie eine signifikant steigende Nachfrage nach Cloud-Lösungen?

Michael Fischermanns: Definitiv sehen wir eine steigende Nachfrage nach Cloud-Lösungen. Speziell im Software Bereich steigt die Nachfrage nach SaaS-Produkten. Desweiteren sind die Diskussionen mit unseren Kunden Business Case bezogen und es werden sowohl On Premise, Private, Hybrid und Public Cloud-Alternativen evaluiert und natürlich auch parallel zueinander eingesetzt.

CRN: Welchen Geschäftsansatz verfolgen Sie beim Cloud Computing?

Fischermanns: Mittelfristig verfolgen wir den Ansatz, dem gesamten Channel ein Cloud Ökosystem anzubieten. Ziel ist die End-to-End Digitalisierung der Cloud-Geschäfte, um sowohl unseren Herstellern als auch unseren Kunden als Multi-Cloud Provider komplette Cloud-Lösungen digital auf dem Avnet Cloud Marketplace anzubieten. Hinzu kommen werden sowohl Trainings- als auch Lösungs- und Service- Angebote. Mit diesen Angeboten möchten wir sicherstellen, dass der gesamte Channel die Digitale Transformation erfolgreich bewältigen kann.

CRN: Werden Sie auch eine eigene aggregierende Plattform anbieten?

Fischermanns: Ja, wir werden im Oktober 2016 den Avnet Cloud Marketplace in Deutschland launchen. Der Avnet Cloud Marketplace bietet unseren Partnern eine umfassende Plattform an Cloud-Produkten, Cloud–Services und Multi-Vendor-Lösungen und unterscheidet sich von anderen Cloud-Plattformen unter anderem durch die Kombination von Consumption- und Subscription-Modellen, die Möglichkeit für Partner, Third-party Cloud Produkte mit unseren Avnet Services anzubieten, eine White-Label-Plattform, ein Cloud Management Tool-Set und die Zentrale Rechnungsstellung, in deren Rahmen der Kunde nicht wie in anderen Shops per Kreditkarte bezahlen muss. Der Marktplatz beinhaltet sowohl Informationen über Cloud-Angebote unserer Core-Hersteller als auch vollautomatisierte Angebote - zur Zeit von AWS (Amazon Web Services), Softlayer und IBM. Der Ausbau wird in enger Zusammenarbeit mit unseren Cloud-Herstellern global vorangetrieben.

Übersicht