Microsoft WPC 2016 in Toronto: So feiert die Microsoft Partner Community

Die Teilnehmer von Microsofts weltweiten Partnerevents sind spektakuläre Locations gewohnt. Dieses Jahr feierten die deutschen Partner in hochherrschaftlichem Ambiente im Casa Loma hoch über Toronto.

Microsofts Worldwide Partner Conference (WPC) gastiert im jährlichen Turnus in verschiedenen Städten auf dem nordamerikanischen Kontinent. Nach Houston und Orlando wurde dieses Jahr die kanadische Metropole Toronto von mehr als 16.000 Microsoft-Partnern überrannt.

Für die Willkommensparty der weit über 500 deutschen Partner, der zweitgrößten Gruppe nach den US-Partnern, hatte sich der Hersteller eine ganze besondere Location ausgesucht: Das Casa Loma, 1911 von einem kanadischen Millionär im Stil eines mittelalterlichen Schlosses errichtet, thront hoch über der Stadt. Bei hochsommerlichen Temperaturen nutzten die Partner aus allen drei DACH-Ländern die Terrasse mit herrlichem Blick auf Toronto zum Kontakte knüpfen und Networken.