Ingram Micro: »Auf den Spuren der Habsburger« Wien entdecken

Bis zum 31. Mai können Fachhandelskunden von Ingram Micro mit Adobe und Autodesk eine Wochenendreise nach Wien gewinnen.

Ingram Micro lädt seine fleißigsten Reseller auf ein Wochenende in Wien ein. (Foto: Sergii Figurnyi_Fotolia)

Fachhandelskunden von Broadliner Ingram Micro können mit den Partnerherstellern Adobe und Autodesk auf Erkundungstour durch Wien gehen. Unter dem Motto »Auf den Spuren der Habsburger« sammeln Fachhändler Punkte durch Umsatz, Werbemaßnahmen und Teilnahme an Veranstaltungen und Webcasts der beiden Hersteller.

Die besten 20 Fachhändler haben die Chance – nach einer virtuellen Entdeckungstour während des Gewinnspiels – eine reale Wochenendreise vom 18. Bis zum 20. Juli zu gewinnen – mit Übernachtung im Steigenberger Hotel Herrenhof im ersten Bezirk. Die Gewinner erkunden Wien in einer Stadtführung und erhalten eine Schulung zu Adobe und Autodesk. Daneben bleibt genügend Zeit, die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten selbst zu entdecken. Alle Teilnehmer können noch bis zum 31. Mai Punkte durch Umsatz, verschiedene Aktionen wie Werbe- und Marketingmaßnahmen sowie der Teilnahme an Veranstaltungen und Webcasts sammeln.

Umsatzpunkte werden unter anderem mit dem neuen Adobe-Mietmodell gesammelt. Ganz neu bei Autodesk ist die Zeichen- und Detaillierungssoftware AutoCAD LT® 2015, mit der sich unter anderem reale Umgebungen in Entwurfszeichnungen einfügen lassen.

Weitere Informationen zum Gewinnspiel und den Herstellern Adobe und Autodesk finden Fachhandelskunden auf www.ingrammicro.de/wien, per E-Mail an Adobe.Info@ingrammicro.de oder telefonisch unter 089 42081823.