Schwerpunkte

Siewert & Kau nimmt Zotac ins Programm

Zotacs Mini-PCs und Grafikkarten bei S&K

30. Januar 2020, 10:44 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Zotacs Mini-PCs und Grafikkarten bei S&K
© Zotac

Die Marke Zotac steht für Mini-PCs und performante Grafikkarten

Siewert & Kau nimmt die Produkte von Zotac ins Programm: Der Distributor bietet ab sofort eine umfangreiche Palette an leistungsstarken Grafikkarten und Mini-PCs des asiatischen Herstellers an.

Siewert & Kau baut sein Produktsortiment strategisch aus. Ab sofort hat der Distributor auch Hardware von Zotac gelistet. Der Spezialist für Grafikkarten und Mini-PCs bietet eine breite Palette von Produkten für professionelle Anwendungen wie Film-, Bild- und Musikbearbeitung sowie für Gaming. Vor allem gilt Zotac als Vorreiter bei Mini-PCs und hat unter dem Label »ZBOX« ein umfassendes Portfolio an performanten und vielseitigen Systemen etabliert.
»Mit der neuen Zusammenarbeit möchten wir unsere Markposition weiter stärken. In mehreren Produktsegmenten gehen wir im neuen Jahr mit einem aktualisierten und erweiterten Produktportfolio an den Start«, erklärt Horst Günther, Senior Regional Manager Central Europe bei Zotac. Der Hersteller mit Hauptsitz in Hongkong will vor allem seine starke Position im Grafikkartensegment ausbauen und auch im Segment der Mini-PCs neue Akzente setzen.
Mit der »ZBOX P«-Serie, dem Desktop im Hosentaschenformat, über die lautlose »ZBOX C«-Serie bis hin zur kraftvollen »ZBOX E«-Serie verfügt Zotac nahc eigenen Angaben über die idealen Mini-PC Plattformen für industrielle, betriebliche und persönliche Anwendungen. Alle Plattformen wird Zotac mit neuen und kommenden Technologien in den Bereichen Consumer, Gaming, professionelle Workstations sowie industrielle PCs aktualisieren. Mit dem »Inspire Studio«-Mini-PC wird der Hersteller zudem ein ganz neues Segment auflegen.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Zotac, Siewert & Kau

PC