Schwerpunkte

Kiwiko-Geschäftsführertreffen

»Wir läuten die nächste Stufe der Zusammenarbeit ein«

12. Dezember 2017, 16:18 Uhr   |   | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 1 .

Matthias Jablonski von Kiwiko
©

Matthias Jablonski von Kiwiko

Eine andere Arbeitsgruppe wiederum beschäftigt sich mit Cloud Readiness. Schließlich sei es wichtig, dass die Systemhauspartner ihren Unternehmenskunden nicht nur Cloud-Lösungen anbieten, sondern bereits im Vorfeld bei den organisatorischen und methodischen Aspekten zur Seite stehen können. »Hier steht uns mit unserem Technologiepartner Oneclick AG ein Unternehmen zur Seite, das Partnern, die noch nicht so Cloud-affin sind, wertvolle Unterstützung bietet.« Zudem werden sich Arbeitsgruppen mit dem Ausbau beim Serviceangebot, Onlinemarketing und mit Unternehmerthemen beschäftigen. Ein weiteres Team entwickelt zusammen mit der Verbundzentrale neue Trainings und Seminare. Immerhin, so Jablonski, sei die Gruppe bereits jetzt in der Situation, mit erfahrenen Consultants der Partnerunternehmen Trainings und Personalentwicklungsseminare im neuen Bereich »KiwiKolleg« kostengünstig anzubieten. Bis Ende kommenden Jahres rechnet er mit insgesamt 60 Systemhauspartnern, wobei er vor allem auf neue Mitglieder aus Nord- und Ostdeutschland hofft.

Seite 2 von 2

1. »Wir läuten die nächste Stufe der Zusammenarbeit ein«
2.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

IT-Dienstleister

IT-Fachhandel

IT-Services