Schwerpunkte

Trekstor eröffnet Ladengeschäft

Trekstor-Store für Neuware und Restposten

14. November 2019, 16:23 Uhr   |  Michaela Wurm

Trekstor-Store für Neuware und Restposten
© Trekstor

Trekstor Primetab S11B

Trekstor eröffnet einen eigenen Store in der Nähe seiner Firmenzentrale in Bensheim. Dort bietet der CE-Anbieter demnächst nicht nur Neuware, sondern auch B-Ware, Open Box-Produkte und Restposten zum Sonderpreis an.

Trekstor will seine IT- und Unterhaltungselektronikprodukte demnächst auch direkt an Endkunden verkaufen. Der CE-Anbieter eröffnet am 28. November 2019 seinen ersten eigenen Store. Nur rund zweieinhalb Kilometer vom Unternehmenssitz in Bensheim entfernt sollen dort jeweils donnerstags bis samstags Produkte aus dem Trekstor-Portfolio - von Notebooks, Convertibles, MiniPCs und Tablets über Audio-Produkte, Speicherlösungen und Zubehör bis hin zu E-Scootern mit Straßenzulassung – verkauft werden. Das Angebot umfasst laut Hersteller nicht nur Neuware unter Bestpreis, sondern auch  B-Ware, Open Box-Produkte aus Kundenretouren und Restposten zum Sonderpreis. Zudem bietet Trekstor wöchentlich wechselnde Angebote. Geschultes Personal soll in dem 65 Quadratmeter großen Store bei der Auswahl mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Von Vorteil ist das stationäre Geschäft vor allem beim Kauf von E-Scootern. Kunden können dort die brandneuen, straßenzugelassenen E-Scooter der »e.Gear«-Serienicht nur ansehen und anfassen, sondern auch ausprobieren. Wer noch nicht mit dem Elektroroller anreist, kann das Auto direkt vor dem Store oder im Parkhaus Wilhelm/Fehlheimer Straße abstellen.

Trekstor-Geschäftsführer Shimon Szmigiel freut sich über die neuen Möglichkeiten, die der Store dem Hersteller bietet: »Vor Ort haben wir die Möglichkeit, direkt mit dem Endkunden in Kontakt zu treten und zu sehen, was er braucht, welche Fragen er hat und wo wir uns noch weiter verbessern können. Bei der Auswahl der Location haben wir darauf geachtet, dass Kunden uns bequem erreichen können und kurze Wege zu unserem Unternehmenssitz am Berliner Ring gegeben sind«.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Trekstor expandiert in die USA
VAIO ist zurück!
Trekstor will mit Vaio ins Premium-Segment

Verwandte Artikel

Trekstor, Vaio

Unterhaltungselektronik

Tablet-PC