Schwerpunkte

Stefan Tiefenthal wird LG verlassen

Tiefenthal verlässt LG

11. November 2010, 13:14 Uhr   |  Markus Reuter

Tiefenthal verlässt LG

Stefan Tiefenthal verlässt LG

Stefan Tiefenthal, Sales Director Business Solutions bei der LG Electronics Deutschland GmbH wird das Unternehmen zum Ende des Jahres 2010 verlassen.

Das Ausscheiden von Stefan Tiefenthal geschehe auf eigenen Wunsch und aus privaten Gründen, teilte das Unternehmen heute mit. Tiefenthal gehörte LG seit 2008 an; zunächst als Sales Director des Produktbereichs Information System Products, der letztes Jahr im Zuge einer Neustrukturierung in Business Solutions umbenannt wurde.

"Wir bedauern die Entscheidung von Stefan Tiefenthal, sein Ausscheiden bedeutet einen großen Verlust für LG. Herr Tiefenthal war maßgeblich an der Neuausrichtung der Business Unit Business Solutions beteiligt und hat mit seinem Team wichtige Meilensteine gesetzt. Wir befinden uns bereits in Gesprächen mit potenziellen Nachfolgern, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen", so Ulrich Kemp, Chief Operating Officer bei LG.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Für die einen ein Krisenjahr – für LG ein Riesenjahr
»LED-TV-Markt wird von wenigen Anbietern beherrscht«

Verwandte Artikel

Anwenderbericht