Schwerpunkte

Lösungspaket »Samsung Neues Lernen«

Samsung hilft Schulen ins digitale Klassenzimmer

23. April 2020, 17:30 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)

Samsung hilft Schulen ins digitale Klassenzimmer
© Samsung

Lösungspaket »Samsung Neues Lernen«

Samsung hat ein Lösungspaket gepackt, das Schulen den Weg zum digitalen Klassenzimmer ebnen soll: »Samsung Neues Lernen« enthält neben dem »Samsung Galaxy Tab S6 Lite« auch digitale Lehrmaterialien, Trainings für Lehrkräfte, Finanzierungsmodelle sowie Service- und Support-Leistungen.

Mit einem brandneuen Lösungspaket will Samsung Schulen alles Nötige an die Hand geben, was sie für die Digitalisierung des Unterrichts benötigen.
»Samsung Neues Lernen« beinhaltet neben der passenden Hardware, in dem Fall das »Samsung Galaxy Tab S6 Lite« mit S-Pen, auch den Zugang zu digitalen Lehr- und Lernmaterialien, Trainings für Lehrkräfte, unterschiedliche Finanzierungsmodelle sowie Service- und Support-Leistungen.

Auf dem »Galaxy Tab S6 Lite« ist ab Werk die mehrschichtige Sicherheitsplattform Samsung Knox integriert, die für Gerätesicherheit und dem Schutz der Daten vor Malware und anderen äußeren Bedrohungen sorgen soll. Für Gerätemanagement und Inbetriebnahme sorgen »Samsung Knox Services« oder Partnerlösungen. Die Tablets können drahtlos vorkonfiguriert, umfassend abgesichert und automatisiert in ein bestehendes Enterprise Mobility Management integriert werden.

Das Paket richtet sich an Schulträger sowie einzelne Bildungseinrichtungen und soll den methodisch-didaktischen Einsatz digitaler Lösungen im Unterricht unterstützen.
»Mit ‚Samsung Neues Lernen‘ wollten wir ein Lösungspaket schnüren, das über reine Hardware hinausgeht und Antworten für die häufigsten Herausforderungen der Schulen auf dem Weg zur Digitalisierung bietet. Dazu haben wir uns kompetente Partner gesucht. Eine exakte Bedarfsanalyse durch unsere ausgewählten Reseller ermöglicht dann individuelle Lösungen sowie eine schnelle und sichere Implementierung der neuen Geräte im Unterricht«, erklärt Judith Hoffmann, Head of Commercial Operations and Business Development bei Samsung Electronics.

Zur Verfügung stehen dabei unterschiedliche Finanzierungsmodelle wie Kauf, Miete oder Leasing. Technik vermietet unter anderem die Grover Group. Sowohl für die Hardware als auch die Knox-Softwarelösungen bietet Samsung Bildungsrabatte, die über die offiziellen »Samsung Neues Lernen«-Vertriebspartner bezogen werden können. Dazu zählen unter anderem  Bechtle, Heinekingmedia, Jambo, Komsa Enterprise Services, Maiks Datenverarbeitung, Media-Saturn Deutschland, MR Datentechnik sowie Visunext International.

Das »Samsung Galaxy Tab S6 Lite« ist in Deutschland ab 30. April 2020 erhältlich. Für Kunden im Bildungsbereich gibt es eine Produktvariante mit drei Jahren Garantie. Für Lehrkräfte eignet sich alternativ die Premiumvariante Galaxy Tab S6.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Samsung kehrt auf den deutschen Notebook-Markt zurück
Samsung kündigt mobilen Reparaturservice an

Verwandte Artikel

Samsung

Education

Smartphone