Schwerpunkte

Ingram Micro

Programm für hürdenlosen Start ins Apple-Geschäft

16. Oktober 2019, 08:03 Uhr   |  Natalie Lauer

Programm für hürdenlosen Start ins Apple-Geschäft
© Apple

Den Rundumschlag bei den Geräte-Neuheiten macht Apple mit einem aufgefrischten Einstiegs-Modell des iPad-Tablets, das unter anderem einen etwas größeren Bildschirm bekommt.

Ingram Micro hat ein »New Partner Enabling Program« ins Leben gerufen, das ab sofort bis Ende März 2020 läuft und Ingram Micro Resellern den Einstieg in den Handel mit Apple-Produkten erleichtert.

Das »New Partner Enabling Program« von Ingram Micro ermöglicht kleinen und mittelständischen Resellern einen raschen und unproblematischen Einstieg ins Apple-Geschäft. Das Erzielen eines bestimmten Mindestumsatzes sowie eine spezielle Autorisierung ist hierdurch für Apple-Neueinsteiger während einer Pilotphase von bis zu einem halben Jahr nicht mehr erforderlich. Darüber hinaus sind kostenlose Trainings, Marketing-Assets sowie attraktive Konditionen Teil des Programms. In diesem Zusammenhang bemerkt Wolfgang Jung, Executive Director Core Solutions bei Ingram Micro: »Wir freuen uns sehr, mit dem exklusiven Pilotprogramm insbesondere den kleinen und mittelständischen Partnern den Start in das Apple-Geschäft wesentlich zu erleichtern und arbeiten gemeinsam mit Apple daran, den neuen Resellern auch im Anschluss an die Pilotphase einen attraktiven Bezugsweg für die Apple-Produkte bereitzustellen.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Ingram Micro, Apple

Distribution

Apple