Schwerpunkte

Lenovos neues Workstation-Lineup

Power-Maschinen für rechenintensive Aufgaben

18. Juni 2018, 14:01 Uhr   |  Michaela Wurm

Power-Maschinen für rechenintensive Aufgaben
© Lenovo

Lenovo hat sein Workstation-Lineup mit fünf neuen Modellen erweitert: Dazu gehören zwei High-End-Workstations für extreme Anforderungen, zwei Modelle speziell für CAD-Anwendungen und eine mobile Workstation für Leistung und Performance unterwegs.

Workstations erfreuen sich bei professionellen Anwendern einer wachsenden Beliebtheit und sind die Wachstumskategorie im ansonsten eher schwächelnden PC-Markt. Kein Wunder, dass alle großen PC-Hersteller die Power-Maschinen im Sortiment haben und das Angebot seit dem vergangenen Jahr massiv ausbauen (CRN berichtete).

Lenovo hat jetzt sein Workstation-Lineup gleich um fünf neue Modelle für die unterschiedlichsten Anwendungen und Zielgruppen ausgebaut. Darunter sind zwei neue »ThinkStations«, die mit zwei Prozessoren bestückt sind und extreme Leistung für anspruchsvollste Aufgaben bereitstellen sollen.

Seite 1 von 4

1. Power-Maschinen für rechenintensive Aufgaben
2. Highend-Workstations
3. Performante Mittelklasse
4. Mobile Leitung für Kreative

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Lenovo

PC

Notebook