Schwerpunkte

Digitale Teamzentrale für den Modern Workplace

Microsoft liefert »Surface Hub 2S« aus

03. September 2019, 10:55 Uhr   |  Lars Bube

Microsoft liefert »Surface Hub 2S« aus
© Microsoft

Das Surface Hub 2S ist deutlich mobiler als der Vorgänger

Ab sofort können Unternehmen über den Fachhandel Microsofts »Surface Hub 2S« beziehen. Die neue Generation ist vor allem dünner und deutlich leichter geworden und damit nun auch besser mobil einsetzbar.

Microsoft hat offiziell mit der Auslieferung des bereits seit Mai vorbestellbaren »Surface Hub 2S« begonnen. Damit können auch die Reseller ihren Kunden nun zumindest das kleinere Modell der neuen Generation des Großbild-Devices zur Verfügung stellen. Mit seinen diversen Nutzungsmöglichkeiten von digitalem Whiteboard über Kollaborationsfunktionen bis hin zum Meeting- und Konferenzgerät haben die Geräte inzwischen einen festen Platz in den Modern-Workplace-Konzepten vieler Unternehmen. Mit der neuen Generation setzt Microsoft nun auf eine Weiterentwicklung dieser bewährten Funktionalitäten mit einem verstärkten Fokus auf ein mobileres Design. Surface Hub 2S ist zugleich schlanker und leichter als der Vorgänger, mit 28 kg wiegt es vor allem nur noch etwas mehr als die Hälfte. Dafür ist der Listenpreis mit 9.699,99 Euro jedoch leicht gestiegen.

»Surface Hub 2S ist unser neues Device für grenzenlose und flexible Teamarbeit, die mit innovativem Zubehör über traditionelle Konferenzraumszenarien weit hinausgeht«, fasst Andre Hansel, Senior Product Manager Surface Commercial bei Microsoft Deutschland, die Vorteile zusammen. Diese Zielsetzung wird auch von neuem Zubehör unterstützt. So gibt es etwa eine neue Wandhalterung und einen schlanken Geräteständer namens »Roam«, die in Zusammenarbeit mit den Arbeitsplatz-Experten von Steelcase entwickelt wurden. Mit ihm lässt sich das Gerät problemlos transportieren und an verschiedensten Orten standsicher aufstellen. Zudem kann mit beiden Halterungen auch die dynamische Rotationsfunktion voll genutzt werden, sodass das Gerät jederzeit sowohl im Hoch- als auch im Querformat eingesetzt werden kann.

Für weitere Unabhängigkeit sorgt bei Bedarf ein mobiler Akku von APC, mit dem Surface Hub 2S auch abseits des Stromnetzes, etwa auf Showflächen, in Hallen oder im Freien genutzt werden kann.

Microsoft Surface Hub 2S

Das Surface Hub 2S ist nur noch knapp halb so schwer (28kg)... (Foto: Microsoft)
...deutlich schlanker...(Foto: Microsoft)
...und mobiler als der Vorgänger. (Foto: Microsoft)

Alle Bilder anzeigen (16)

Seite 1 von 3

1. Microsoft liefert »Surface Hub 2S« aus
2. Besser, schneller, effizienter
3. Großer Bruder mit 85 Zoll folgt 2020

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Collaboration

Videokommunikation

Fachhandel