Schwerpunkte

Neuheiten von der Gamescom

Gamescom 2018: Equipment für digitale Schlachten

27. August 2018, 15:33 Uhr   |  Michaela Wurm

Gamescom 2018: Equipment für digitale Schlachten
© Koelnmesse

Heiße Gaming-Hardware zum Ausprobieren lockt viele Spielefans auf der Gamescom

Performante Gaming-Hardware und futuristisches Zubehör gehören neben den aktuellsten Blockbustern zu den Publikumsmagneten auf der Gamescom. Auch dieses Jahr nutzten zahlreiche Hersteller die Gelegenheit, den Spielefans ihre Neuheiten zu präsentieren. Wir zeigen die heißesten Gaming-Produkte.

Auf der Gamescom zeigten nicht nur die großen Spieleentwickler ihre aktuellsten Blockbuster. Auch zahlreiche Hardware-Hersteller nutzten dieses Jahr wieder die Gelegenheit, der Community die neuesten Gaming-PCs, Notebooks, futuristische Curved-Monitore und jede Menge spaciges Zubehör vorzustellen.

Sehen Sie hier die heißesten Produktinnovationen von der Gamescom 2018.

Gamescom 2018: Equipment für digitale Schlachten

Nicht nur die führenden Spieleentwickler zeigten auf der Gamescom 2018 ihre neuesten Blockbuster (Bild: Koelnmesse)
Großer Andrang an den Stände der Branchführer wie hier bei Nintendo (Bild: Koelnmesse)
Samsung präsentiert auf der Gamescom sein erweitertes Portfolio an Gaming-Monitoren, darunter das 49 Zoll große Gaming-Flaggschiff »CHG90« (Bild: Samsung)

Alle Bilder anzeigen (15)

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Nvidia enthüllt RTX-Serie mit Raytracing
Gamescom: Asus präsentiert neues ROG-Line-up
Gaming wird zum Milliardengeschäft
Gamescom: Samsung zeigt Gaming »extrabreit«

Verwandte Artikel

Samsung, Asus, Dell EMC, Facebook, Nintendo, AOC

Gaming

PC