Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2015 | PC, Server, Tablets

Durch die Höhen und Tiefen des Hardware-Marktes

20. Juli 2015, 15:49 Uhr   |  Michaela Wurm | Kommentar(e)


Fortsetzung des Artikels von Teil 8 .

Hippe Notebooks für den B2B-Channel

Jan Schneider, Sales Director System Business Group Asus Computer GmbH
© Asus

Jan Schneider, Sales Director System Business Group Asus Computer GmbH

Hippe Notebooks für den B2B-Channel

Beim Vertrieb von IT-Produkten macht ihm so leicht keiner was vor. Vor allem im deutschen IT-Channel ist Jan Schneider bestens vernetzt. Das kommt nicht von ungefähr, schließlich gehört auch er wie Frank Kwasnitza zur großen Gruppe ehemaliger Maxdata-Mitarbeiter, auf die man in vielen IT-Unternehmen heute noch trifft.

Seit 2008 ist Schneider bei Asus für den Vertrieb der Business-Geräte – von PCs über Notebooks bis zu Tablets – quer über alle Kanäle verantwortlich. Der taiwanische Hersteller steht für innovative Mobilprodukte und ist vor allem als Erfinder des Netbooks bekannt. Schneider soll dafür sorgen, dass Asus auch im deutschen B2B-Channel und im Projektgeschäft eine größere Rolle spielen kann.

--- VOTING[22|Jan Schneider] ---

Seite 9 von 11

1. Durch die Höhen und Tiefen des Hardware-Marktes
2. Ostwestfälische Verlässlichkeit
3. Schwäbische Tugenden für den IT-Weltmarkt
4. Von Maxdata zu Bluechip
5. US-Hersteller bevorzugt
6. HP: Aus eins mach zwei
7. Weiblicher Charme im Hardware-Channel
8. Eine Lanze für die Hardware
9. Hippe Notebooks für den B2B-Channel
10. Außenminister mit Kumpel-Charme
11. Das Triple im Visier

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Hewlett-Packard Enterprise, IBM, Wortmann, Tarox, Acer, Toshiba , Asus, Dell EMC, Lenovo, Bluechip Computer

CRN Channel-Champions 2015

CRN