Schwerpunkte

CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2019 | Komponenten und Zubehör

Die besten Lotsen im Komponenten-Sturm

12. August 2019, 14:22 Uhr   |  Lars Bube

Die besten Lotsen im Komponenten-Sturm
© lassedesignen - AdobeStock

Selten war eine gute Partnerschaft zwischen Herstellern und ihren Fachhändlern so wichtig wie in den stürmischen letzten Monaten im Komponentensegment. Stimmen Sie ab, wer diese Herausforderung vorbildlich gemeistert hat.

Wäre der Handel mit Komponenten und Zubehör statt in der IT auf den Weltmeeren verortet, hätte man jahrelang getreu der alten Volksweise fröhlich »Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön« singen können. War das Geschäft mit den kleinen und großen Einzelteilen doch ein weitgehender Selbstläufer und damit eine stets verlässliche Einkommensquelle mit zumindest ordentlichen Margen. In den letzten zwei Jahren war es jedoch sowohl für die Hersteller als auch ihre Fachhandelspartner jäh vorbei mit dieser gewohnten Feierlaune. Denn im einstigen Brot-und-Butter-Geschäft tobten gleich mehrere heftige Stürme. Insbesondere die Allokationen und damit einhergehenden Preisexplosionen bei Grundprodukten wie Flash-Speicher, Grafikkarten und Prozessoren drohten so manchen in den goldenen Zeiten etwas vernachlässigten und deshalb nicht mehr ganz seetüchtigen Laden zu versenken.

Während es bei ruhigem Wasser ein Leichtes ist, ein Schiff zu steuern, zeigt sich erst bei solchen Stürmen, welche Kapitäne das Ruder tatsächlich fest im Griff haben und auf welche Navigatoren sie sich dabei verlassen können. So auch im Channel. Während manche Hersteller und ihre Lotsen selbst sichtlich überfordert waren und ihre Reseller mit den plötzlichen Problemen und Untiefen ziemlich alleine ließen, liefen andere Channel-Manager zur Höchstform auf. Den Lohn dafür können sie jetzt gleich in zweifacher Hinsicht einfahren. Einerseits, indem sie unmittelbar von der inzwischen eingetretenen Normalisierung im Markt profitieren und zur sonnigen Seite des Geschäfts zurückkehren können. Andererseits, indem sie sich dank ihrer herausragenden Leistung berechtigte Hoffnungen auf eine Auszeichnung als CRN Channel-Champion 2019 in der Kategorie Komponenten und Zubehör machen dürfen.

Wer diese Ehre verdient hat, bestimmen allein Sie, liebe Leser. Noch bis zum 30. September können Sie sich bei ihren treuen Partnern für die Hilfe in den stürmischen Zeiten bedanken und für sie votieren. Ob Sie Ihre drei Stimmen dabei auf mehrere Kandidaten verteilen oder einen einzelnen Manager besonders hervorheben wollen, bleibt allein Ihnen überlassen.

Die weiteren Kategorien finden Sie in unserer Themenwelt CRN Channel-Champions 2019.

Seite 1 von 7

1. Die besten Lotsen im Komponenten-Sturm
2. Frank Kalisch, Samsung
3. Christian Pirch, Cyberpower
4. Milutin Savic, Toshiba Electronics Europe
5. Michael Schmid, Cherry
6. Fabian Servatius, Asus
7. Yalcin Yilmaz, Logitech

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Toshiba , Samsung, Asus, Logitech, Cherry

Komponenten

Prozessor