Schwerpunkte

Dynabook-Notebooks ab sofort bei Bluechip

Auch Bluechip wird Dynabook-Distributor

09. Oktober 2019, 10:40 Uhr   |  Michaela Wurm

Auch Bluechip wird Dynabook-Distributor
© Dynabook

Notebook-Hersteller Dynabook, vormals Toshiba, baut sein Distributoren-Netz weiter aus. Die gesamte Produktpalette von Dynabook ist ab sofort auch bei Bluechip erhältlich.

Nach Siewert & Kau (CRN berichtete) hat jetzt auch Bluechip eine Distributionspartnerschaft mit Dynabook bekannt gegeben. Ab sofort können Bluechips Fachhandels- und Systemhauspartner nicht nur die gesamte Produktpalette von Dynabook Notebooks bei Bluechip beziehen. Sie genießen beim Einkauf zugleich die Vorteile des Dynabook-Fachhandelsprogramms.

»Neben der Erweiterung unseres Portfolios durch die brandneuen Dynabook-Produkte können wir als autorisierte Bezugsquelle Partner- und Projektpreise wie ein Broadliner darstellen. Damit ermöglichen wir es unseren Kunden, neue Märkte zu erschließen und an der Dynabook Partner-Bonifizierung teilzunehmen. Durch unsere direkte Kunden-Kommunikation und die flexible sowie zügige Abwicklung werden alle Seiten davon profitieren«, erklärt Bluechip-Vorstand Sven Buchheim.

Durch die lange und vertraute Partnerschaft ist der Bluechip-Vertrieb bereits bestens mit den Ansprechpartnern und Produkten vertraut, so dass direkt in das Projekt- und Tagesgeschäft gestartet werden kann. Die Bluechip Fachhandels- und Systemhauspartner können sich zum Start auf attraktive Einführungsangebote freuen.

Dynabook stärke durch die Vereinbarung sein Engagement im SMB-Segment, so Jörg Schmidt, Head of Sales & Marketing DACH, Dynabook Europe GmbH. »Die Stärken der Bluechip Computer AG sehen wir insbesondere im Projektgeschäft. Gleichzeitig hat uns der loyale Kundenstamm und der regionale Bezug des Distributors überzeugt«.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Toshiba , Bluechip Computer, Dynabook

Notebook

Convertible