Zweite Auslands-Filiale des Kölner Distributors: B.Com gründet Österreich-Tochter

B.Com ist ab sofort auch in Österreich aktiv. Mit der neu gegründeten B.com Austria GmbH, die ihren Sitz in Salzburg hat, treibt der Kölner Distributor seine Internationalisierung voran.

Verantwortet das operative Geschäft der neuen Österreich-Tochter: Patrick Köhler, B.Com

B.Com geht mit der Gründung der B.Com Austria GmbH und dem damit verbundenen Start in das österreichische Distributionsgeschäft den nächsten Schritt in Richtung Internationalisierung. Wie der Kölner Distributor betont, hatte sein Vorstandsvorsitzender Torsten Belverato bereits 2010 erklärt, dass eine Expansion außerhalb Deutschlands nicht ausgeschlossen sei. Als Voraussetzung nannte Belverato damals, kompetente, auslandserfahrene Mitarbeiter dafür gewinnen zu können. Nach einer spanischen Niederlassung im Herbst 2011 gründet der Grossist mit der B.Com Austria GmbH, die den österreichischen Markt von Salzburg aus bedient, nun seine zweite internationale Dependance.

»Ganz nach dem Motto ‚Think global, act local‘ ist es uns wichtig, eine eigene Präsenz vor Ort zu haben und uns voll und ganz auf den österreichischen Markt einzustellen«, sagt Patrick Köhler, Vorstand der B.Com Computer AG und verantwortlich für das operative Geschäft der B.Com Austria GmbH. »Auch in Österreich wollen wir unserem Motto als Broadliner für den Mittelstand gerecht werden. Wir verfolgen den One-Stop-Shopping-Ansatz, bieten ein umfassendes und marktgerechtes Produktspektrum von mehr als 200 namhaften Lieferanten und haben durch das persönliche Betreuungskonzept ein Ohr für kleine und mittelständische Reseller.«

Für seine neue Österreich-Tochter hat B.Com einen unter www.bcom-austria.at erreichbaren Webauftritt inklusive eigenem Online-Shop gelauncht. Das Vertriebsteam der B.Com Austria GmbH ist Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer (0043) 012675907 erreichbar.