• Green IT – Umweltaspekte bei der IT-Planung zahlen sich aus: GreenCIO Award - Die Gewinner 2009

Im Rahmen der diesjährigen Green IT Roadshow von Experton Group und der Deutschen Kongress in München, Frankfurt und Köln wurden in Zusammenarbeit mit der InformationWeek zum zweiten Mal innovative Projekte mit starkem Bezug zu Green IT ausgezeichnet.

Green IT ist seit gut zweieinhalb Jahren eines der wichtigsten Themen der IT und hält gerade für Unternehmen noch einiges Potential für die Zukunft bereit. Dass es sich dabei nicht nur um ein Marketingthema der Hersteller handelt, zeigte die rege Beteiligung bei der Ausschreibung zum zweiten GreenCIO Award von Experton Group in Zusammenarbeit mit der InformationWeek. Über 60 Projekte wurden insgesamt eingereicht, bei denen die IT mittels grüner Lösungen nachhaltig konsolidiert und auf Trab gebracht wurde. Die Jury sichtete den Einsatz und die erzielten Einsparungen der einzelnen Projekte und zeichnete jetzt die besten drei der Projekte mit dem GreenCIO Award aus.

»Bei der Bewertung der einzelnen Projekte waren uns insbesondere die Faktoren Reichweite des Projektes, der Innovationsgrad, der erzielte ROI und die eingesparte Energie wichtig«, erklärt Wolfgang Schwab, Senior Advisor und Program Manager Efficient Infrastructure der Experton Group. Allen drei Sieger-Projekten gemeinsam sind die enormen Erfolge, die sich unter anderem in 40-60 Prozent weniger Energieverbrauch niederschlagen. Dementsprechend können die ausgezeichneten Projekte als Vorbild für rentable grüne Maßnahmen zur Effizienzsteigerung dienen. (Einzelheiten zu den Projekten auf Seite zwei)

Übersicht