HP auf der Gamescom 2019: HP präsentiert brandheiße Gaming-Neuheiten

HP zeigte auf der Gamescom neue Hardware seines Gaming-Brands »Omen« sowie seiner »Pavilion«-Serie. Zu den Neuheiten gehören PCs, Notebooks, Displays und jede Menge Zubehör.

HP zeigte auf der Gamescom neue Hardware seines Gaming-Brands »Omen« sowie seiner »Pavilion«-Serie.
(Foto: koelnmesse)

Auch HP hat verstärkt den wachsenden Gaming-Markt ins Visier genommen. Der US-Hersteller nutzte die Gamescom, um den Spielefans seine neueste Hardware zu präsentieren. Auf dem umlagerten HP-Stand gab es nicht nur brandneue Displays und Zubehörprodukte des Gaming-Brands »Omen« zu sehen. HP hatte auch einen neuen Desktop-PC und ein Gaming-Notebook seiner »Pavilion«-Reihe mitgebracht.

HPs »Pavilion Gaming Desktop« wie auch der »Pavilion Gaming 15«, HPs erster AMD-basierter Gaming-Laptop, sollen eine solide Performance zum Arbeiten und Zocken auch für den schmalen Geldbeutel bereitstellen.

Der Desktop verfügt über Erweiterungssteckplätze für bis zu drei Speicherlaufwerke und Upgrade-Möglichkeiten für Speicher, Grafikkarten, Netzwerkkarten und Wi-Fi-Karten. Als CPU stehen entweder die Achtkern- Core-i7-Desktop-CPUs von Intels 9. Generation oder die Achtkern-AMD-Ryzen-7-Desktop-Prozessoren zur Verfügung. Bei der Grafik können Nutzer bis zur »Nvidia GeForce RTX 2070« hochskalieren, die Option umfasst auch die aktuelle »RTX 2060 Super«. Außerdem sind bis zu 32 Gigabyte DDR4-Speicher möglich. Der Pavilion Gaming Desktop ist ab August in der AMD-Version zu einer UVP von 799 Euro sowie in der Intel-Version zu einer UVP von 899 Euro erhältlich.

Der »Pavilion Gaming 15« ist mit einem mobilen »AMD Ryzen 7«-Prozessor sowie »Nvidia GeForce GTX 1660Ti« mit Max-Q12 Design-Grafik ausgestattet. Als Display-Optionen bietet HP ein Micro-Edge-Bezel-Display mit 144 Hz oder mit 60 Hz und 1080p an. Ein Doppelventilator, eine breite hintere Ecklüftung und vergrößerte Lufteinlässe maximieren den Luftstrom und sollen den Laptop auch bei längeren Gaming Sessions kühl halten. Der Pavilion Gaming 15 verfügt zudem über eine Wi-Fi-Option für Gigabyte-Geschwindigkeiten. Erhältlich ist er voraussichtlich ab Oktober für 799 Euro (UVP).

Übersicht