Neuer Country Head der Business Unit Systems bei Asus: Asus Deutschland unter neuer Führung

Asus hat einen neuen Verantwortlichen für das Geschäft in Deutschland: Hendrik Unkel tritt als Country Head der Business Unit Systems bei der Asus Computer GmbH die Nachfolge von Jan Schneider an.

Hendrik Unkel ist neuer Chef von Asus in Deutschland
(Foto: Asus)

Hendrik Unkel ist ab sofort neuer Country Head für die Business Unit Systems bei der Asus Computer GmbH. Er tritt die Nachfolge von Jan Schneider an, der seine Position bereits Ende des vergangenen Jahres aufgegeben hat.

Unkel verfügt über umfassende Erfahrung in der IT-Branche. Unter anderem war er bei Infineon Technologies und Intel in verschiedenen Management-Funktionen tätig. Bevor er zu Asus Deutschland wechselte leitete er seit 2016 als General Manager das Geschäft des deutschen Hardware-Unternehmens Trekstor. Als neuer Country Head soll er das Geschäft des Technologieunternehmens in Deutschland vorantreiben. Der Fokus liegt dabei auf den Kernbereichen Notebooks, Gaming für Privatkunden sowie Commercial mit Notebooks für professionelle Nutzer.