CRN Hersteller des Jahres | Speicherkomponenten: Die Speicherfavoriten des Handels

Auch wenn sie im Ranking die Plätze getauscht haben, blieben für die Reseller im vergangenen Jahr doch die gleichen drei Hersteller wie schon 2017 die klaren Favoriten für Speicherkomponenten.

Egal ob SSD oder HDD: Der Handel setzt gerne auf drei besonders innovative und zuverlässige Speicherhersteller
(Foto: Daniel Krasoń - AdobeStock)

Der Markt für Speicherkomponenten hat wieder einmal ein sehr turbulentes Jahr mit allen nur denkbaren Höhen und Tiefen hinter sich. Sorgten am Anfang noch Verknappungen im Rahmen der Flash-Krise für Lieferschwierigkeiten aber gute Margen, drehte sich die Situation im Laufe der zwölf Monate genau um. Am Ende gab es Speicher im Überfluss und die Preise purzelten. Umso wichtiger war es da für den Fachhandel, verlässliche Partner an seiner Seite zu wissen, auf deren Produkte und Qualität er sich genauso verlassen konnte, wie auf Preis- und Lieferzusagen sowie eine direkte und ehrliche Kommunikation.

Diese Konstanz über alle Bereiche hinweg haben nach Ansicht der fast 2.400 Reseller, die sich dieses Mal an unserer Umfrage nach den Herstellern des Jahres beteiligt haben, drei Anbieter in besonderem Maße an den Tag gelegt. Sie alle konnten dafür absolute Spitzenbewertungen einfahren. Doch auch wenn es damit am Ende die gleichen drei Sieger gab wie schon im Vorjahr, so waren dieses Mal – wenn auch sehr knapp – doch die Vorzeichen vertauscht. Das zeigt klar wie wichtig es bei aller Konstanz ist, die Produktinnovation unablässig voranzutreiben und weiter für und um die Partner zu kämpfen, die sie an den Kunden bringen.

Als Lohn für ihre herausragende Leistung wurden die Sieger auf dem ITK-Spitzentreffen mit den hart verdienten Awards als »CRN Hersteller des Jahres 2018« ausgezeichnet. Und das sind sie, die drei Klassenbesten in der Kategorie Speicherkomponenten: