Erfolgreiche Nordanex Partner Convention: Nordanex und Soennecken wollen Synergien schöpfen

Seit Jahresbeginn ist Nordanex Teil des Bürohändlers Soennecken. Die diesjährige Partner Convention des IT-Systemhausverbunds stand entsprechend im Zeichen der Begegnung mit dem PBS-Spezialisten.

Nordanex-Geschäftsführer Ralph Warmbold begrüßt die Gäste zur Partner Convention
(Foto: Nordanex)

Für die mittlerweile bereits fünfte Nordanex Partner Convention, die Anfang September in Düsseldorf stattfand, konnte Geschäftsführer Ralph Warmbold einmal mehr ein positives Fazit ziehen: »Auf unserer diesjährigen Nordanex Partner Convention haben wir den Wandel des Marktes näher betrachtet – und hoffentlich einer Vielzahl von Teilnehmern neue Sichtweisen und Business-Aspekte eröffnet.« Rund 90 Partnerhäuser trafen im Van der Valk Airporthotel auf 24 Vertragslieferanten des Verbunds sowie viele weitere Dienstleister wie beispielsweise Versicherer und Finazierer. Neben zahlreichen Gelegenheiten zum entspanntem Networking – ein Live-Cooking-Event und Casino-Spiele standen hier beispielsweise auf dem Programm – standen aktuelle Fachinformationen im Mittelpunkt der Marktplatz-Ausstelung sowie zahlreicher Vorträge und Workshops.

Der digitale Wandel ist dabei das Thema, das die Verbundgruppe und seine Mitglieder am meisten beschäftigt. Denn obwohl die Verbundmitglieder nach wie vor volle Auftragsbücher im klassischen Infrastruktur- und Hardware-Geschäft verzeichnet, zeigt sich Nordanex doch überzeugt, dass Systemhäuser von einem rechtzeitigen Einstieg in das Cloud- und Managed-Services-Geschäft profitieren. »Unternehmen, die digitale Projekte bisher auf die lange Bank geschoben haben, werden Investitionen tätigen müssen«, zeigt sich Warmbold überzeugt. Der Verbund hat bereits vor eineinhalb Jahren mit »Nordanex Managed IT Service (NMS)« ein Weiterbildungskonzept aufgelegt, das Partner auf dem Weg der Business Transformation begleitet und auch sein Lieferanten-Angebot entsprechend ausgeweitet. Offenbar mit Erfolg: Die Partner konnten lazt Nordanex im Bereich Managed Services und Cloud im vergangenen Jahr schon ein deutliches Umsatz-Wachstum erzielen.

Seit der Übernahme des Verbunds durch die 500 Verbundmitglieder zählenden Bürohändler-Kooperation stehen freillich für die 270 Partner zählende Nordanex insbesondere auch Synergiepotenziale für beide Verbünde, etwa im Wachstumsfeld »Digitales Büro«, im Fokus. Die NPC stand entsprechend im Zeichen der Begegnung mit erstmals anwesenden Soennecken-Mitgliedern. »Wir freuen uns, dass die Nordanex-Systempartner den neuen Synergie-Möglichkeiten, die sich mit der Soennecken eG ergeben, offen gegenüber stehen und sich bereits mit einigen anwesenden Mitgliedern vernetzen konnten«, berichtet Warmbold.