CRN-Leser wählen die Channel-Champions 2018 | PCs, Server, Tablets: Die Unverzichtbaren

Zehn Channel-Manager stellen sich in der Hardware-Kategorie PCs, Server und Tablets zur Wahl: Sie bestimmen, wer die Awards dieses Jahr mit nach Hause nehmen kann.

(Foto: Fotolia 125899197 sdecoret)

Ob Backend oder Frontend – ohne Hardware geht auch in Zeiten von Cloud Computing, Künstlicher Intelligenz oder Internet of Things gar nichts. Server, PCs, Notebooks und mobile Devices bilden das Rückgrat der Digitalen Transformation. Die Channel-Verantwortlichen der wichtigsten Hardware-Hersteller haben deshalb auch heute noch Schlüsselpositionen in einem nicht ganz einfachen Markt inne.

Das Geschäftsfeld der Hardware-Lieferanten ist heiß umkämpft. Kein Wunder, dass die Kandidatenriege in dieser Kategorie mit wenigen Ausnahmen immer nur aus Männern bestand. Auch dieses Jahr stehen wieder zehn Hardware-Spezialisten zur Wahl.

Ihre Stimme entscheidet, welcher Channel-Manager seinen Schreibtisch mit einem CRN-Award schmücken kann. Noch bis 15. Oktober 2018 können Sie hier für Ihren Kandidaten abstimmen. In jeder der zehn Kategorien haben Sie dafür drei Stimmen, die Sie jeweils frei verteilen dürfen. Sie dürfen auch einer Person mehrere Stimmen geben.

Die Abstimmungen zu den weiteren Kategorien finden sie in unserer Themenwelt CRN Channel-Champions 2018, oder unter go.crn.de/11