»Cherry KC 6000 SLIM«: Extraflaches Design-Keyboard von Cherry

Cherry stellt mit der »KC 6000 SLIM« eine neue, ultraflache Tastatur vor, die nicht nur optisch ansprechend, sondern auch robust und langlebig sein soll.

Chic und robust: Das neue »Cherry KC 6000 SLIM«-Keyboard
(Foto: Cherry)

Die neue »Cherry KC 6000 SLIM« soll mit ihrer extraflachen Bauweise und dem formschönen, moderne Design vor allem stilbewusste Käufergruppen ansprechen. Die geringe Bauhöhe von nur 1,5 Zentimetern an der höchsten Stelle verspricht Büroarbeitern außerdem ein ermüdungsfreies Arbeiten.

Trotz des ultraflachen Designs ist das Keyboard laut Hersteller besonders robust konstruiert. Im Inneren wurde eine massive Metallplatte implementiert. Das soll in Kombination mit den gummierten, rutschfesten Standfüßen einen sicheren Halt auf dem Schreibtisch garantieren

Cherry setzt bei den Tastenschaltern der »KC 6000 SLIM« auf die SX-Technologie und seine hauseigene, hochwertige Scherenmechanik. Die laserbeschrifteten Tastenkappen sollen langlebig und abriebfest sein. Für eine schnelle und komfortable Bedienung von Multimedia- und Office-Funktionen ist die Cherry KC 6000 SLIM mit sechs Zusatztasten für »Windows Lock«, »Browser öffnen«, »Leiser«, »Lauter«, »Stumm« und »Taschenrechner öffnen« ausgestattet. Abgerundet wird das moderne Konzept mit integrierten Status-LEDs in »CAPS LOCK«, »NUM« und »SCROLL«.

Die »Cherry KC 6000 SLIM« ist ab Mai 2018 erhältlich und soll 40 Euro (UVP) kosten. Cherry vertreibt in Deutschland über die Distributoren Also, Api, Bluechip, Ingram Micro und Wortmann.